Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Sachbeschädigungen in Bulle: Festnahme nach Anzeigen - Verdächtiger gesteht

Eine hohe Anzahl an Sachbeschädigungen an geparkten Fahrzeugen in Bulle wurde von der Kantonspolizei seit Frühjahr 2023 registriert. Ein mutmaßlicher Täter wurde festgenommen und wird der Staatsanwaltschaft gemeldet.

  • Mutmasslicher Täter von Sachbeschädigungen in Bulle identifiziert
    Mutmasslicher Täter von Sachbeschädigungen in Bulle identifiziert (Bild: Kantonspolizei Freiburg)
  • Mutmasslicher Täter von Sachbeschädigungen in Bulle identifiziert
    Mutmasslicher Täter von Sachbeschädigungen in Bulle identifiziert (Bild: Kantonspolizei Freiburg)
2024-02-26 14:00:21
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Freiburg

Zwischen Fruehjahr 2023 und Anfang dieses Jahres hat die Kantonspolizei mehr als fuenfzehn Strafanzeigen wegen Sachbeschaedigung an geparkten Fahrzeugen in Bulle erhalten. Ein mutmasslicher Taeter wurde festgenommen und wird bei der Staatsanwaltschaft angezeigt.

Hohe Anzahl an Sachbeschaedigungen in Bulle

Seit etwas weniger als einem Jahr hat die Kantonspolizei mehr als fuenfzehn Strafanzeigen wegen Sachbeschaedigung in der Region Bulle an geparkten Fahrzeugen aufgenommen. Einige dieser Faelle ereigneten sich im Jahr 2023.

Mann gesteht seine Taten

Die Ermittlungen haben einen 59-jaehrigen Mann aus der Region identifiziert, der in Verbindung mit den Schaeden steht. Er wurde auf Anweisung der Staatsanwaltschaft festgenommen und befragt. Er hat zugegeben, Reifen zerstochen und die Karosserie mehrerer geparkter Autos mit einer Ahle zerkratzt zu haben. Der Mann gab an, dass er die falsch geparkten Autos rund um sein Gebaeude nicht tolerieren konnte. Nach den polizeilichen Massnahmen wurde er wieder freigelassen.

Hoher finanzieller Schaden

Der Schaden belaeuft sich auf mehrere Tausend Franken. Der 59-jaehrige Mann wird bei der Staatsanwaltschaft wegen Sachbeschaedigung angezeigt.

(Quelle:Kantonspolizei Freiburg Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Bulle Sachbeschädigungen Bulle: Festnahme Verdächtiger gesteht



Top News


» Raub an 87-jährigem Mann in Heinigen: Polizei sucht Zeugen.


» Zusammenstoss auf Zentrumplatz: Autofahrerin kollidiert rückwärts mit Fussgangerin


» Verkehrsunfall auf Strecke von Berneck nach Oberegg: Fahrer verliert Kontrolle und kollidiert mit Leitschranke


» Auffahrkollision auf Hauptstrasse in Trin: Unfall mit gestohlenem Auto und Alkohol am Steuer


» Lawinenunfall in Diablerets: Zwei Skitourengeher von Lawine erfasst und gerettet

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.