Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Unfall in der Juchstrasse: Lieferwagenfahrer verursacht Schaden und wird wegen Alkoholisierung gestoppt

Ein Lieferwagenfahrer verursachte in der Juchstrasse einen Unfall, als er rückwärts aus einem Parkplatz fuhr. Glücklicherweise wurde niemand verletzt, doch der Sachschaden beläuft sich auf mehrere hundert Franken. Die Einsatzkräfte der Kantonspolizei Thurgau führten einen Alkoholtest beim 23-jährigen Schweizer durch, das Ergebnis war erschreckend hoch mit 1,29 mg/l Alkohol im Blut.

2024-02-26 11:00:05
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Thurgau

Ein Lieferwagenfahrer verursachte einen Unfall in der Juchstrasse, als er gegen 20 Uhr rückwärts aus einem Parkplatz fuhr. Zuerst touchierte er ein parkiertes Auto und anschliessend ein Betonelement. Glücklicherweise wurde niemand verletzt, jedoch beläuft sich der Sachschaden auf mehrere hundert Franken.

Alkoholtest ergibt erschreckendes Resultat

Die Einsatzkräfte der Kantonspolizei Thurgau führten beim Unfallverursacher eine Atemalkoholprobe durch. Das Ergebnis war erschreckend hoch - 1,29 mg/l Alkohol im Blut. Aufgrund dieser Tatsache wurde der Führerausweis des 23-jährigen Schweizers umgehend gesperrt.

Sachschaden und Konsequenzen

Der entstandene Sachschaden bei dem Unfall in der Juchstrasse ist nicht unerheblich. Die Kosten belaufen sich auf mehrere hundert Franken, die nun vom Verursacher getragen werden müssen. Zudem wird er mit den rechtlichen Konsequenzen seines Verhaltens konfrontiert.

Bei Fragen oder Hinweisen zu diesem Vorfall, kann die Kantonspolizei Thurgau unter der Telefonnummer +41 58 345 28 28 kontaktiert werden.

(Quelle:Kantonspolizei Thurgau Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Unfall Juchstrasse: Lieferwagenfahrer Schaden Alkoholisierung gestoppt



Top News


» Verkehrsunfall in Fahrweid: Autofahrer verletzt und geborgen


» Autofahrer verursacht Selbstunfall bei Flucht in St.Gallen


» Verdaechtiger in Einfamilienhaus gefasst und inhaftiert


» Autounfall in Mörschwil: Fahrunfähiger Fahrer verursacht Streifkollision


» Einbruch in Einfamilienhaus an der Krüzmäderstrasse - Polizei ermittelt

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.