Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Telefonbetrug in Thurgau: Betrugsversuch an Seniorin vereitelt

Seniorin vereitelt Betrugsversuch - Kantonspolizei Thurgau warnt vor Telefonbetrug. 84-Jährige wurde aufgefordert Geld abzuheben, um angeblich Falschgeld zu überprüfen. Staatsanwaltschaft Bischofszell ermittelt gegen Betrüger.

2024-02-22 12:00:06
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Thurgau

Eine 84-Jahrige erhielt am Dienstagnachmittag einen Telefonanruf von einem Mann, der sich als Sicherheitsanstellter einer Bank ausgab. Dieser erklarte, dass Falschgeld im Umlauf sei und wies die Seniorin an, bei der Bank Geld abzuheben. Weiter gab der Mann an, dass eine Person das Geld auf Echtheit prufen und deshalb das Geld bei ihr zu Hause abholen werde. Die Seniorin vermutete richtigweise einen Betrugsversuch und informierte die Kantonspolizei Thurgau. Ermittlungen der Kriminalpolizei fuhrten am Mittwoch zur Festnahme des Geldabholers. Die Staatsanwaltschaft Bischofszell hat gegen den 51-jahrigen Tschechen eine Strafuntersuchung eroffnet.

Verhaltenstipps der Kantonspolizei Thurgau:

• Übergeben Sie niemals Geld oder Wertsachen an unbekannte Personen. • Lassen Sie sich nicht unter Druck setzen, auch wenn angeblich grosse Eile geboten ist. • Lassen Sie sich nicht durch Telefonnummern auf Ihrem Telefondisplay in die Irre fuhren. Es ist technisch einfach moglich, die Nummer des Anrufenden zu verandern. • Im Telefonbuch ist vielfach der volle Name der Geschadigten zu finden. Wenn dieser auf eine altere und allenfalls alleinstehende Person hindeutet, ist das fur die Betruger interessant. Uberlegen Sie, ob fur Sie auch eine Abkurzung (beispielsweise „E. Muster“ anstatt „Elisabeth Muster“) moglich ware.

Mehr Praventionstipps und Infos gibt es auch auf der Webseite https://telefonbetrug.ch/ der Kantonspolizei Zurich. Tel. work+41 58 345 28 28

(Quelle:Kantonspolizei Thurgau Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Bischofszell Telefonbetrug Thurgau: Betrugsversuch Seniorin vereitelt



Top News


» Schaffhausen: Zeugenaufruf zu Verkehrsunfall


» Brand in Mehrfamilienhaus an der Herrenackerstrasse, St. Gallen: Feuer schnell gelöscht und keine Verletzten!


» Arbeitskarren verursacht Selbstunfall auf Staatsstrasse


» Kantonspolizei Zürich nimmt Mann in Wetzikon fest: Khat-Schmuggel vereitelt


» Dörflingen: Velofahrer verletzt sich bei Alleinunfall auf Feldweg

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.