Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Fahrzeugbrand auf der A13 in Richtung Sargans: Sachschaden von 14.000 Franken

Fahrzeugbrand auf der Autobahn A13: 39-jähriger Mann entdeckt technischen Defekt. Sachschaden von 14.000 Franken verursacht.

  • Haag: Brand von Auto auf Autobahn
    Haag: Brand von Auto auf Autobahn (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Haag: Brand von Auto auf Autobahn
    Haag: Brand von Auto auf Autobahn (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
2024-02-20 18:00:16
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Am Dienstag, den 20. Februar 2024, ereignete sich kurz nach 7:20 Uhr ein Fahrzeugbrand auf der Autobahn A13 in Richtung Sargans. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 14.000 Franken. Als wahrscheinliche Brandursache wird ein technischer Defekt angesehen.

Ein technischer Defekt führt zu Fahrzeugbrand

Ein 39-jähriger Mann war mit seinem Auto auf dem Normalstreifen der Autobahn A13 von St. Margrethen in Richtung Sargans unterwegs. Als er einen Leistungsabfall und Rauchentwicklung bemerkte, lenkte er sein Fahrzeug auf den Pannenstreifen. Beim Öffnen der Motorhaube stellte er fest, dass es zu einer starken Rauchentwicklung und bereits zu Flammenbildung gekommen war. Die Feuerwehr konnte den Brand schließlich unter Kontrolle bringen. Der Fahrer des Autos wurde zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus gebracht.

Verkehrsbehinderungen durch Löscharbeiten

Der entstandene Sachschaden beläuft sich insgesamt auf rund 14.000 Franken. Sowohl das Fahrzeug als auch die Straßeneinrichtungen wurden beschädigt. Während der Löscharbeiten kam es zu Verkehrsbehinderungen auf der Autobahn A13 in Fahrtrichtung Sargans. Die genaue Ursache des technischen Defekts, der zum Ausbruch des Fahrzeugbrandes führte, wird noch untersucht.

(Quelle:Kantonspolizei St. Gallen Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Sargans Fahrzeugbrand A13 Sargans: 14.000



Top News


» Verkehrsunfall in Fahrweid: Autofahrer verletzt und geborgen


» Autofahrer verursacht Selbstunfall bei Flucht in St.Gallen


» Verdaechtiger in Einfamilienhaus gefasst und inhaftiert


» Autounfall in Mörschwil: Fahrunfähiger Fahrer verursacht Streifkollision


» Einbruch in Einfamilienhaus an der Krüzmäderstrasse - Polizei ermittelt

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.