Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Schleitheim: Schaffhauser Polizei sucht Zeugen von Verkehrsunfall

Am späteren Montagnachmittag (19.02.2024) wurde der Schaffhauser Polizei eine mutmassliche Unfallstelle in Schleitheim gemeldet

2024-02-20 14:44:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle:

Am späteren Montagnachmittag (19.02.2024) wurde der Schaffhauser Polizei eine mutmassliche Unfallstelle in Schleitheim gemeldet, wie die Kantonspolizei Schaffhausen meldet.

Die Schaffhauser Polizei bittet die Bevölkerung um sachdienliche Hinweise zu diesem Unfallereignis beziehungsweise zu beteiligten Personen oder Unfallfahrzeugen.   Um 17.30 Uhr am späteren Montagnachmittag (19.02.2024) wurde die Schaffhauser Polizei auf eine mutmassliche Unfallstelle bei einer Kurve der H14 in Schleitheim aufmerksam gemacht.

Gemäss ersten Ermittlungen hatten zwei Fahrzeuge beziehungsweise deren Lenkerinnen oder Lenker eine Kurve "verpasst", waren über die Gegenfahrbahn gefahren und von dort einen Hang hinab gerutscht.   An einem Leitpfosten und an Kulturland war bei diesem Verkehrsunfall Sachschaden entstanden.

Auch blieben zahlreiche Fahrzeugteile auf der Unfallstelle liegen. Ein Teil davon konnte einem Ford zugeordnet werden.

  Beide unfallbeteiligten Personen verliessen die Unfallstelle, ohne den verursachten Schaden zu melden.   Die Schaffhauser Polizei bittet Personen, die sachdienliche Angaben zu diesem Unfallereignis beziehungsweise zu beteiligten Personen oder Unfallfahrzeugen machen können, sich bei ihrer Einsatz- und Verkehrsleitzentrale (+41 52 624 24 24) zu melden..

Suche nach Stichworten:



Top News


» Verkehrsunfall in Fahrweid: Autofahrer verletzt und geborgen


» Autofahrer verursacht Selbstunfall bei Flucht in St.Gallen


» Verdaechtiger in Einfamilienhaus gefasst und inhaftiert


» Autounfall in Mörschwil: Fahrunfähiger Fahrer verursacht Streifkollision


» Einbruch in Einfamilienhaus an der Krüzmäderstrasse - Polizei ermittelt

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.