Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Auto brennt am Bienenweg - Feuerwehr reagiert schnell

Auto brennt auf Parkplatz - Feuerwehr Frauenfeld löscht schnell. Glücklicherweise keine Verletzten bei Vorfall am Bienenweg.

Frauenfeld: Auto in Brand geraten
Frauenfeld: Auto in Brand geraten (Bild: Kantonspolizei Thurgau)

2024-02-17 10:00:05
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Thurgau

Kurz nach 1.30 Uhr wurde die Kantonalen Notrufzentrale über den Brand eines Autos auf einem Parkplatz am Bienenweg informiert. Die Feuerwehr Frauenfeld reagierte schnell und konnte das Feuer zügig löschen. Zum Glück gab es keine Verletzten bei dem Vorfall.

Feuerwehr schnell vor Ort

Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte Schlimmeres verhindert werden. Ein weiteres Fahrzeug wurde durch das Feuer beschädigt, wodurch ein Gesamtschaden in Höhe von mehreren tausend Franken entstand. Die genaue Ursache des Brandes ist jedoch noch unklar und wird von den Behörden untersucht.

Glücklicherweise keine Verletzten

Die Kantonspolizei Thurgau bestätigte, dass bei dem Brand niemand verletzt wurde. Es handelt sich um einen Glücksfall, dass keine Personen zu Schaden kamen. Die Einsatzkräfte waren rasch vor Ort und konnten die Situation unter Kontrolle bringen, bevor sich das Feuer weiter ausbreiten konnte.

Die genaue Schadenssumme und die Hintergründe des Vorfalls werden derzeit von den zuständigen Behörden untersucht. Personen, die Hinweise zur Brandursache geben können, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Thurgau unter der Telefonnummer +41 58 345 28 28 zu melden.

(Quelle:Kantonspolizei Thurgau Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Frauenfeld brennt Bienenweg Feuerwehr



Top News


» Schaffhausen: Zeugenaufruf zu Verkehrsunfall


» Brand in Mehrfamilienhaus an der Herrenackerstrasse, St. Gallen: Feuer schnell gelöscht und keine Verletzten!


» Arbeitskarren verursacht Selbstunfall auf Staatsstrasse


» Kantonspolizei Zürich nimmt Mann in Wetzikon fest: Khat-Schmuggel vereitelt


» Dörflingen: Velofahrer verletzt sich bei Alleinunfall auf Feldweg

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.