Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Auto gerät auf Bahngleis am Bahnhofsparkplatz in Thurgau

Autofahrerin verliert Kontrolle am Bahnhofsparkplatz: Auto gerät auf Bahngleis. Glücklicherweise keine Verletzten, aber hoher Sachschaden entstand.

Steckborn: Alkoholisiert verunfallt
Steckborn: Alkoholisiert verunfallt (Bild: Kantonspolizei Thurgau)

2024-02-17 09:00:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Thurgau

Gemäß den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau verlor eine Autofahrerin kurz vor 0.30 Uhr die Kontrolle über ihr Fahrzeug am Bahnhofsparkplatz. Das Auto geriet auf ein Bahngleis und blieb dort stehen. Glücklicherweise wurde niemand verletzt, der entstandene Sachschaden beläuft sich jedoch auf mehrere tausend Franken.

Alkoholisierter Unfall am Bahnhofsparkplatz

Bei der durchgeführten Atemalkoholprobe wurde bei der 34-jährigen Schweizerin ein Wert von 0,68 mg/l festgestellt. Aufgrund dessen wurde ihr Führerschein sofort an das Strassenverkehrsamt weitergeleitet. Es ist wichtig, dass Fahrerinnen und Fahrer sich bewusst sind, dass alkoholisiertes Fahren nicht nur sich selbst, sondern auch andere gefährdet.

Kantonspolizei Thurgau kontaktieren

Die Kantonspolizei Thurgau war vor Ort, um die Situation zu klären und den Unfallbericht aufzunehmen. Bei jeglichen Fragen oder Hinweisen zum Vorfall können Sie sich an die Kantonspolizei Thurgau wenden. Bitte zögern Sie nicht, bei verdächtigem Verhalten im Strassenverkehr die Polizei zu informieren. Sie erreichen die Kantonspolizei Thurgau unter der Telefonnummer +41 58 345 28 28.

(Quelle:Kantonspolizei Thurgau Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

gerät Bahngleis Bahnhofsparkplatz Thurgau



Top News


» Schaffhausen: Zeugenaufruf zu Verkehrsunfall


» Brand in Mehrfamilienhaus an der Herrenackerstrasse, St. Gallen: Feuer schnell gelöscht und keine Verletzten!


» Arbeitskarren verursacht Selbstunfall auf Staatsstrasse


» Kantonspolizei Zürich nimmt Mann in Wetzikon fest: Khat-Schmuggel vereitelt


» Dörflingen: Velofahrer verletzt sich bei Alleinunfall auf Feldweg

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.