Logo polizeireport.ch

Blaulicht

V e r m i s s t m e l d u n g

Seit Freitag, 16. Februar wird in Beringen (SH) die 13-jährige            Zoe Anna BOEHM   vermisst

V e r m i s s t m e l d u n g
V e r m i s s t m e l d u n g (Bild: Kantonspolizei Schaffhausen)

2024-02-16 19:44:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle:

Seit Freitag, 16. Februar wird in Beringen (SH) die 13-jährige            Zoe Anna BOEHM   vermisst, wie die Kantonspolizei Schaffhausen mitteilt.

  Zoe Anna Boehm, Jahrgang 2010, sei etwa 160 cm gross und von schlanker Statur. Sie habe dunkelblonde lange Haare.

Sie spricht Deutsch.   Am 16.02.2024 am morgen gegen 07.10 Uhr entfernte sich die Vermisste von ihrem Wohnort.

Sie ging jedoch nicht wie gewohnt in die Schule und gilt seit heute Vormittag zusammen mit drei weiteren Jugendlichen als vermisst. Laut aktuellen Erkenntnissen seien die vier zusammen unterwegs beziehungsweise halten sich gemeinsam an einem unbekannten Ort auf.

Trotz umfangreicher Suche wurden sie und die weiteren drei vermissten Jugendlichen bis anhin nicht gefunden.   Hinweise über den Aufenthaltsort des Vermissten seien zu richten an das Polizeikommando Schaffhausen, Telefon 052 624 24 24, oder an jede andere Polizeidienststelle..

Suche nach Stichworten:



Top News


» Verkehrsunfall in Fahrweid: Autofahrer verletzt und geborgen


» Autofahrer verursacht Selbstunfall bei Flucht in St.Gallen


» Verdaechtiger in Einfamilienhaus gefasst und inhaftiert


» Autounfall in Mörschwil: Fahrunfähiger Fahrer verursacht Streifkollision


» Einbruch in Einfamilienhaus an der Krüzmäderstrasse - Polizei ermittelt

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.