Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Betrügerische Bettler in Ilanz gestoppt - Polizei warnt vor Geldübergabe

Die Kantonspolizei Graubünden hat in Ilanz zwei betrügerische Bettler gestoppt, die gefälschte Spendenformulare nutzten und die Hilfsbereitschaft der Spendenden ausnutzten. Die Tatverdächtigen werden an die Staatsanwaltschaft Graubünden verzeigt, während die Polizei zur Vorsicht und Meldung verdächtiger Personen aufruft.

  • Ilanz: Betrügerische Bettler angehalten
    Ilanz: Betrügerische Bettler angehalten (Bild: Kantonspolizei Graubünden)
  • Ilanz: Betrügerische Bettler angehalten
    Ilanz: Betrügerische Bettler angehalten (Bild: Kantonspolizei Graubünden)
  • Ilanz: Betrügerische Bettler angehalten
    Ilanz: Betrügerische Bettler angehalten (Bild: Kantonspolizei Graubünden)
2024-02-16 12:00:13
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Graubünden

Die Kantonspolizei Graubünden hat am Donnerstagmorgen in Ilanz zwei betrügerische Bettler angehalten. Die Männer wiesen gefälschte Spendenformulare vor und nutzten die Hilfsbereitschaft der Spendenden aus.

Betrügerische Bettler in Ilanz gestoppt

Kurz nach 10 Uhr morgens erhielt die Kantonspolizei Graubünden die Meldung, dass in Ilanz zwei Männer Passanten ansprächen. Eine Polizeipatrouille stellte fest, dass die Tatverdächtigen vorgaben, für ein Gehörlosen- und Taubstummenzentrum zu sammeln. Mit dem Spendengeld, einige hundert Franken konnten bei ihnen sichergestellt werden, bereicherten sie sich selbst.

Kein Geld an dubiose Empfänger geben

Die beiden rumänischen Staatsangehörigen im Alter von 22 und 24 Jahren werden an die Staatsanwaltschaft Graubünden verzeigt. Die Kantonspolizei Graubünden rät zur Vorsicht und bittet, kein Geld an dubiose Empfänger zu geben, sich auf keine Gespräche mit verdächtigen Personen einzulassen, sondern die Polizei zu informieren.

Hinweise an die Polizeistützpunkt Ilanz

Personen, die Opfer der betrügerischen Bettler wurden, melden sich bitte beim Polizeistützpunkt Ilanz, Telefon 081 257 64 80.

(Quelle:Kantonspolizei Graubünden Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Ilanz Betrügerische Bettler Ilanz gestoppt Geldübergabe



Top News


» Verkehrsunfall in Fahrweid: Autofahrer verletzt und geborgen


» Autofahrer verursacht Selbstunfall bei Flucht in St.Gallen


» Verdaechtiger in Einfamilienhaus gefasst und inhaftiert


» Autounfall in Mörschwil: Fahrunfähiger Fahrer verursacht Streifkollision


» Einbruch in Einfamilienhaus an der Krüzmäderstrasse - Polizei ermittelt

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.