Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Lohn: Neulenker und drei Mitfahrende bei Alleinunfall verletzt

Am Dienstagabend (13.02.2024) hat sich in Lohn ein Alleinunfall mit einem Auto ereignet

Lohn: Neulenker und drei Mitfahrende bei Alleinunfall verletzt
Lohn: Neulenker und drei Mitfahrende bei Alleinunfall verletzt (Bild: Kantonspolizei Schaffhausen)

2024-02-15 06:44:01
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle:

Am Dienstagabend (13.02.2024) hat sich in Lohn ein Alleinunfall mit einem Auto ereignet, wie die Kantonspolizei Schaffhausen schildert.

Dabei wurde der Neulenker schwer verletzt. Seine drei Mitfahrenden wurden beim Alleinfall leicht verletzt.

  Kurz nach 20.30 Uhr am Dienstagabend (13.02.2024) fuhr ein 20-jähriger Mann mit einem Auto von Lohn auf der Stettemerstrasse (ÜLS 731) in Richtung Stetten. In einer Rechtskurve verlor der Neulenker die Kontrolle über das Auto.

Dieses geriet danach über die Sicherheitslinie auf die Gegenfahrbahn, kollidierte mit dem linksseitigen Wiesenbord und prallte nach rund 25 Metern in einen Kirschbaum. Aufgrund der Kollision mit dem Kirschbaum überschlug sich das Auto und kam nach rund fünf Metern auf dem Dach liegend auf der Fahrbahn zum Stillstand.

  Der Neulenker wurde bei diesem Selbstunfall schwer verletzt. Er musste mit einem Rettungshelikopter ins Spital geflogen werden.

Drei Jugendliche, die als Mitfahrende im Auto sassen (Eine 16-Jährige, eine 17-Jährige und ein 17-Jähriger), wurden bei diesem Selbstunfall leicht verletzt.   Das Unfallauto musste mit einem Sachschaden von mehreren tausend Franken von einer privaten Bergungsfirma abtransportiert werden.

Am Wiesenbord und am Kirschbaum entstand Sachschaden in der Höhe von mehreren hundert Franken.   Für die Bergungs- und Aufräumarbeiten musste die Stettemerstrasse von der Feuerwehr Thayngen bis etwa 00.30 Uhr am frühen Mittwochmorgen (14.02.2024) gesperrt werden.

  Die Unfallursache und der Unfallhergang seien Gegenstand laufender Ermittlungen..

Suche nach Stichworten:



Top News


» Schaffhausen: Zeugenaufruf zu Verkehrsunfall


» Brand in Mehrfamilienhaus an der Herrenackerstrasse, St. Gallen: Feuer schnell gelöscht und keine Verletzten!


» Arbeitskarren verursacht Selbstunfall auf Staatsstrasse


» Kantonspolizei Zürich nimmt Mann in Wetzikon fest: Khat-Schmuggel vereitelt


» Dörflingen: Velofahrer verletzt sich bei Alleinunfall auf Feldweg

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.