Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Aktion zur Verkehrssicherheit in Bern: Kontrollen bei Fussgängerstreifen decken Missachtung der Vortrittregelung auf

Von Montag, 29. Januar 2024 bis Freitag, 2. Februar 2024 fand eine Aktion zur Sicherheit von Fußgängerinnen und Fußgängern in Bern statt, bei der Kontrollen an Fußgängerüberwegen im gesamten Kanton durchgeführt wurden. Diese Maßnahme wurde aufgrund einer Häufung tödlicher Unfälle zwischen Autos und Fußgängerinnen und Fußgängern seit Beginn des Jahres durchgeführt.

2024-02-07 14:00:29
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

Von Montag, 29. Januar 2024 bis Freitag, 2. Februar 2024 fand durch die Kantonspolizei Bern eine Aktion zur Sicherheit von Fussgängerinnen und Fussgängern statt. Dabei wurden im ganzen Kantonsgebiet Kontrollen bei Fussgängerstreifen durchgeführt. Dies, weil seit Jahresbeginn eine Häufung von tödlichen Unfällen zwischen Autos und Fussgängerinnen und Fussgängern festgestellt wurde. 

Aktion zur Sicherheit von Fussgängerinnen und Fussgängern in Bern

  • 325 Kontrollen bei Fussgängerstreifen im ganzen Kantonsgebiet
  • Rund 50 Fahrzeuglenkende gewährten keinen Vortritt für Fussgängerinnen und Fussgänger
  • Mehrheitlich jugendliche Fussgängerinnen und Fussgänger betreten Fussgängerstreifen unvorsichtig

Im Zuge der insgesamt 325 Kontrollen wurde festgestellt, dass rund 50 Fahrzeuglenkende den Fussgängerinnen und Fussgängern keinen rechtmässigen Vortritt gewährten. Des Weiteren wurde festgestellt, dass mehrheitlich jugendliche Fussgängerinnen und Fussgänger den Fussgängerstreifen rund 40 Mal unvorsichtig betreten haben.

Verstöße gegen die Verkehrsregeln geahndet

In Folge der Kontrollen wurden gestützt auf das Strassenverkehrsgesetz insgesamt 74 Ordnungsbussen ausgestellt, 4 Anzeigen zuhanden der Staatsanwaltschaft erstellt und zahlreiche aufklärende Gespräche zur Sensibilisierung geführt.

(Quelle:Kantonspolizei Bern Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Bern Aktion Verkehrssicherheit Kontrollen Fussgängerstreifen decken Missachtung Vortrittregelung



Top News


» Autofahrer auf Scherzingerstrasse bei Altnau verunfallt: 0,35 mg/l Atemalkohol und Führerscheinentzug


» Raubüberfall in St.Gallen: Jugendlicher beraubt, Täter auf der Flucht


» Selbstunfall auf der Wilerstrasse: Fahrverbot wegen Alkohol am Steuer


» Autofahrer verursacht Selbstunfall und flieht: Wattwil und Uetliburg betroffen


» Gunvor SA Verurteilt zu Millionenstrafe in Genf

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.