Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Brand zerstört Wohnhaus-Dachboden in Alvaneu Dorf

Brand zerstört Dachboden eines Wohnhauses in Alvaneu Dorf – Großaufgebot der Feuerwehr kämpft gegen die Flammen, Brandursache wird untersucht.

  • Alvaneu Dorf: Grosser Sachschaden durch Brand
    Alvaneu Dorf: Grosser Sachschaden durch Brand (Bild: Kantonspolizei Graubünden)
  • Alvaneu Dorf: Grosser Sachschaden durch Brand
    Alvaneu Dorf: Grosser Sachschaden durch Brand (Bild: Kantonspolizei Graubünden)
  • Alvaneu Dorf: Grosser Sachschaden durch Brand
    Alvaneu Dorf: Grosser Sachschaden durch Brand (Bild: Kantonspolizei Graubünden)
2024-02-07 11:00:16
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Graubünden

Am Dienstagnachmittag hat ein Brand den Dachboden eines Wohnhauses in Alvaneu Dorf stark beschädigt. Einsatzkräfte der Feuerwehr wurden alarmiert und kämpften gegen die Flammen. Das Feuer konnte schließlich gelöscht werden.

Brand zerstört Dachboden eines Wohnhauses

  • Rauchentwicklung bei einem Dachboden in Alvaneu Dorf
  • Großaufgebot der Feuerwehr kämpft gegen die Flammen
  • Brandursache wird von der Kantonspolizei Graubünden untersucht

Die Einsatzleitzentrale der Kantonspolizei Graubünden erhielt kurz nach 15 Uhr die Meldung über starke Rauchentwicklung auf dem Dachboden eines Wohnhauses in Alvaneu Dorf. Als die Rettungskräfte vor Ort ankamen, stand der Dachboden bereits in Vollbrand. Die Feuerwehr Albula rückte mit einem Großaufgebot aus, um die Flammen zu bekämpfen und ein Übergreifen des Feuers auf andere Gebäude und einen Stall zu verhindern.

Zur Unterstützung wurde die Feuerwehr Surses mit einer Autodrehleiter (ADL) und einem Tanklöschfahrzeug (TLF) hinzugezogen. Ein Team der Rettung Mittelbünden stand bereit, um etwaige medizinische Hilfe zu leisten. Erst gegen 19 Uhr konnte der Brand gelöscht werden. Eine Brandwache wurde bis Mittwochmorgen aufgestellt, um weitere Sicherheitsmaßnahmen zu gewährleisten.

Großer Sachschaden und Ermittlungen zur Brandursache

Das dreistöckige Wohnhaus wurde durch den Brand schwer beschädigt. Die genaue Höhe des Sachschadens ist derzeit unbekannt. Die Kantonspolizei Graubünden hat die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache aufgenommen.

(Quelle:Kantonspolizei Graubünden Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Alvaneu Brand zerstört Wohnhaus-Dachboden Alvaneu Dorf



Top News


» Kantonspolizei Zürich: Erfolgreiche Aktion gegen Einbruchskriminalität 2023/2024


» Auto flieht vor Polizeikontrolle in Romont - Fuenf Minderjaehrige in Attalens festgenommen


» Polizei in St.Gallen greift bei Streit ein - Betäubungsmittel sichergestellt


» Feuer auf Firmenareal in St.Gallen nach E-Scooter Brand


» Feuerwehr löscht Brände in Uster und Dübendorf

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.