Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Mann verübt Einbruch in Kellerabteile - Tatverdächtiger in Winterthur festgenommen

Mann versucht in Kellerabteile einzubrechen: Ein 29-jähriger Bulgare wurde von der Polizei Winterthur festgenommen, nachdem er versucht hatte, in Kellerabteile eines Mehrfamilienhauses einzubrechen. Die Bevölkerung wird zur Wachsamkeit aufgerufen, um weitere Straftaten zu verhindern.

2024-02-06 17:00:18
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtpolizei Winterthur

Kurz nach 12:00 Uhr meldete eine Anwohnerin bei der Einsatzzentrale der Stadtpolizei Winterthur, dass soeben ein Mann versucht habe, in Kellerabteile eines Mehrfamilienhauses einzubrechen. Sie habe den Mann noch flüchten sehen. Aufgrund der guten Beschreibung des Mannes konnte ein Fahnder der Stadtpolizei Winterthur den Tatverdächtigen, einen 29-jährigen Bulgaren, in der Nähe des Tatortes widerstandslos festnehmen. Offensichtlich wurde er gestört und verließ den Tatort ohne Deliktsgut.

Mann versucht in Kellerabteile einzubrechen

Eine Anwohnerin von Winterthur rief die Polizei an und meldete einen versuchten Einbruch in Kellerabteile. Der Mann hatte bereits versucht, sich Zugang zu Mehrfamilienhäusern zu verschaffen, war jedoch von der Anwohnerin gestört worden. Sie konnte den Mann noch flüchten sehen und der Polizei eine genaue Beschreibung geben.

Polizei schnappt Tatverdächtigen

Dank der guten Beschreibung konnte ein Fahnder der Stadtpolizei Winterthur den mutmaßlichen Täter, einen 29-jährigen Bulgaren, in der Nähe des Tatortes festnehmen. Der Mann leistete keinen Widerstand und es wurde kein Diebesgut bei ihm gefunden.

Bevölkerung wird zur Wachsamkeit aufgerufen

Die Stadtpolizei Winterthur appelliert an die Bevölkerung, wachsam zu sein und verdächtige Personen oder Vorkommnisse zu melden. Ein schneller Anruf bei der Einsatzzentrale kann dazu beitragen, die Täter auf frischer Tat zu erwischen und weitere Straftaten zu verhindern.

Öffnungszeiten der Dienststellen variieren

Die öffentlichen Dienststellen in Winterthur haben unterschiedliche Öffnungszeiten, die auf den entsprechenden Seiten zu finden sind. Bürgerinnen und Bürger sollten sich vorab informieren.

(Quelle:Stadtpolizei Winterthur Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Winterthur verübt Einbruch Kellerabteile Tatverdächtiger Winterthur



Top News


» Autofahrer auf Scherzingerstrasse bei Altnau verunfallt: 0,35 mg/l Atemalkohol und Führerscheinentzug


» Gunvor SA Verurteilt zu Millionenstrafe in Genf


» Seepolizeizug der Kantonspolizei: Neues Einsatzschiff verbessert Sicherheit


» Einbruch in Muntelier: Zwei Männer aus Marokko und Algerien festgenommen


» Verhaftung eines 50-jährigen Mannes nach geplantem Treffen mit Mädchen in Dietikon

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.