Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Brand in leerstehendem Haus in Solothurn - Feuer in Wengistrasse

Brand in leerstehendem Haus in Solothurn - Am Montag, 5. Februar 2024, brannte ein leerstehendes Haus an der Wengistrasse ab, jedoch gab es zum Glück keine Verletzten. Die Brandursache wird derzeit von der Kantonspolizei Solothurn untersucht.

2024-02-06 09:00:21
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Solothurn

Brand in leerstehendem Haus in Solothurn

In einem leerstehenden Haus an der Wengistrasse in Solothurn ist es am Montag, 5. Februar 2024, zu einem Brand gekommen. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.

  • Am Montag, 5. Februar 2024, um 18.40 Uhr, wurde der Kantonspolizei Solothurn ein Brand in einem leerstehenden Haus an der Wengistrasse in der Nähe des Westbahnhofs gemeldet.
  • Ein Teil der Liegenschaft stand bei Ankunft der Einsatzkräfte bereits in Vollbrand, konnte jedoch durch das schnelle Eingreifen mehrerer Feuerwehren aus der Region unter Kontrolle gebracht werden.
  • Nach aktuellen Erkenntnissen wurden bei dem Vorfall keine Personen verletzt und ein Übergreifen des Feuers auf andere Gebäude konnte verhindert werden.

Ursache des Brandes wird untersucht

Die Brandursache in dem leerstehenden Haus wird derzeit von Spezialisten der Kantonspolizei Solothurn untersucht. Neben Patrouillen der Kantons- und Stadtpolizei waren auch Mitglieder der Feuerwehren Solothurn und Biberist sowie der Rettungsdienst im Einsatz.

Während der Löscharbeiten musste die Wengistrasse im Bereich des Brandortes gesperrt werden und der Verkehr wurde umgeleitet.

Leicht zu findende Informationen durch Suchfunktion

Mithilfe der Suchfunktion können Sie schnell und einfach Informationen zu diesem Vorfall finden.

(Quelle:Kantonspolizei Solothurn Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Solothurn Brand leerstehendem Solothurn Feuer Wengistrasse



Top News


» Autofahrer auf Scherzingerstrasse bei Altnau verunfallt: 0,35 mg/l Atemalkohol und Führerscheinentzug


» Raubüberfall in St.Gallen: Jugendlicher beraubt, Täter auf der Flucht


» Selbstunfall auf der Wilerstrasse: Fahrverbot wegen Alkohol am Steuer


» Autofahrer verursacht Selbstunfall und flieht: Wattwil und Uetliburg betroffen


» Gunvor SA Verurteilt zu Millionenstrafe in Genf

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.