Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Unbekannte Täter zerbrechen Vitrinen und stehlen Schmuck im Haag-Center

Unbekannte Täter sind in das Haag-Center eingebrochen, haben gewaltsamen Zugang zum Verkaufsgeschäft erlangt und Schmuck gestohlen. Es entstand hoher Sachschaden und die Polizei leitete eine Fahndung ein.

  • Haag: Einbruch in Verkaufsgeschäft
    Haag: Einbruch in Verkaufsgeschäft (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Haag: Einbruch in Verkaufsgeschäft
    Haag: Einbruch in Verkaufsgeschäft (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
2024-02-05 11:00:21
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Am Montag (05.02.2024), kurz vor 02:45 Uhr, hat eine unbekannte Täterschaft in das Haag-Center eingebrochen, wie die Polizei berichtet. Die Täter haben sich gewaltsam Zugang zum Verkaufsgeschäft verschafft und dort Schmuck von unbekanntem Wert gestohlen. Es entstand ein Sachschaden von mehreren zehntausend Franken.

  • Unbekannte Täter brechen ins Haag-Center ein
  • Sie zerschlagen Vitrinen und stehlen Schmuck
  • Hoher Sachschaden entsteht

Durch das Aufbrechen einer Tür verschaffte sich die Täterschaft gewaltsam Zutritt zum Einkaufszentrum. Im Innern des Centers brachen sie erneut gewaltsam in das Verkaufsgeschäft ein. Dort zerstörten sie mehrere Vitrinen und entwendeten Schmuck von unbekanntem Wert.

In unbekannte Richtung geflüchtet

Nach der Tat gelang es den Tätern, in unbekannte Richtung zu flüchten. Die Polizei hat umgehend die Fahndung eingeleitet, konnte die Täter jedoch bisher nicht finden. Es wird vermutet, dass die unbekannte Täterschaft gut vorbereitet war und möglicherweise Insiderinformationen hatte, um den Einbruch durchzuführen.

Der entstandene Sachschaden im Verkaufsgeschäft wird auf mehrere zehntausend Franken geschätzt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich zu melden. Es wird vermutet, dass die Täter das gestohlene Schmuckstücke weiterverkaufen werden, um ihre Beute zu Geld zu machen.

(Quelle:Kantonspolizei St. Gallen Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Täter zerbrechen Vitrinen stehlen Schmuck Haag-Center



Top News


» Autofahrer auf Scherzingerstrasse bei Altnau verunfallt: 0,35 mg/l Atemalkohol und Führerscheinentzug


» Selbstunfall auf der Wilerstrasse: Fahrverbot wegen Alkohol am Steuer


» Autofahrer verursacht Selbstunfall und flieht: Wattwil und Uetliburg betroffen


» Raubüberfall in St.Gallen: Jugendlicher beraubt, Täter auf der Flucht


» Gunvor SA Verurteilt zu Millionenstrafe in Genf

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.