Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Vermummter Mann überfällt Laden an der Hauptstrasse - Polizei sucht nach Zeugen

Ein vermummter Mann hat einen Laden an der Hauptstraße überfallen und die Verkäuferin mit einer Faustfeuerwaffe bedroht. Die Polizei sucht nach Zeugen und bittet um Hinweise.

2024-02-02 15:00:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Thurgau

  • Vermummter Mann überfällt Laden an der Hauptstrasse
  • Verkäuferin mit Faustfeuerwaffe bedroht
  • Täter flüchtet mit Beute, Polizei sucht nach Zeugen

Ein vermummter Mann betrat kurz vor 6.30 Uhr einen Laden an der Hauptstrasse. Mit einer Faustfeuerwaffe bedrohte er die Verkäuferin und forderte Bargeld. Wenig später gelang ihm die Flucht mit der Beute in unbekannte Richtung. Glücklicherweise wurde die Verkäuferin dabei körperlich unverletzt. Die Kantonspolizei Thurgau hat umgehend eine Fahndung eingeleitet, bislang jedoch ohne Erfolg. Die Ermittlungen wurden aufgenommen.

Täterbeschreibung und Zeugenaufruf

Der Täter wird als 185-190 Zentimeter groß, etwa 30 Jahre alt und schlank beschrieben. Er sprach Schweizerdeutsch und trug während des Überfalls eine dunkle Jacke ohne Schriftzug, dunkle Hosen, eine dunkle Strickmütze und einen dunklen Schal. Personen, die Informationen über den Täter geben können, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Thurgau unter der Nummer 058 345 22 22 zu melden. Besonders relevant ist auch ein Mann, der den Laden unmittelbar nach dem Raubüberfall betreten hat.

Falls Sie weitere Informationen haben, wenden Sie sich bitte an die Kantonspolizei Thurgau unter der Nummer 058 345 22 22. Ihre Hinweise könnten entscheidend für die Ermittlungen sein.

(Quelle:Kantonspolizei Thurgau Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Vermummter überfällt Laden Zeugen



Top News


» Autofahrer auf Scherzingerstrasse bei Altnau verunfallt: 0,35 mg/l Atemalkohol und Führerscheinentzug


» Selbstunfall auf der Wilerstrasse: Fahrverbot wegen Alkohol am Steuer


» Autofahrer verursacht Selbstunfall und flieht: Wattwil und Uetliburg betroffen


» Raubüberfall in St.Gallen: Jugendlicher beraubt, Täter auf der Flucht


» Gunvor SA Verurteilt zu Millionenstrafe in Genf

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.