Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Kanton Schaffhausen: Sirenentest am Mittwoch, 7. Februar 2024

Sirenen können Leben retten

2024-02-02 10:44:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle:

Sirenen können Leben retten, wie die Kantonspolizei Schaffhausen berichtet.

Vorausgesetzt, sie funktionieren richtig und die Bevölkerung weiss, was zu tun ist. Am Mittwoch (07.02.2024) findet deshalb in der ganzen Schweiz der jährliche Sirenentest statt.

  Am Mittwoch (07.02.2024) findet der jährliche, landesweite Sirenentest für alle stationären und mobilen Sirenen statt. Dabei werde die Funktionsbereitschaft der Sirenen getestet.

Es seien keine Schutzmassnahmen zu ergreifen. Ab 13.30 Uhr bis etwa 14.00 Uhr werde im ganzen Kanton Schaffhausen der „Allgemeiner Alarm“ – ein regelmässig auf und absteigender Heulton von einer Minute – ausgelöst.

Das Zeichen werde mehrmals wiederholt. Wenn der „Allgemeine Alarm“ ausserhalb eines angekündigten Sirenentests ertönt, bedeutet dies, dass eine Gefährdung der Bevölkerung möglich ist.

In diesem Fall sei die Bevölkerung aufgefordert, Radio zu hören, die Anweisungen der Behörden zu befolgen und die Nachbarn zu informieren. Ergänzend zum Alarmierungs- und Informationssystem mittels Sirenen, mobilen Sirenen und Radio alarmieren und informieren die Behörden die Bevölkerung bei Ereignissen auch via Alertswiss.

Mit dieser App erhalten Sie Informationen und Notfallanweisungen im Ereignisfall direkt auf ihr Mobiltelefon. Ebenfalls finden Sie dort relevante Tipps bezüglich Vorsorge und Verhalten bei Katastrophen und Notlagen.

Die Alertswiss-App gibt es gratis für Android- und für iOS-Systeme..

Suche nach Stichworten:



Top News


» Autofahrer auf Scherzingerstrasse bei Altnau verunfallt: 0,35 mg/l Atemalkohol und Führerscheinentzug


» Raubüberfall in St.Gallen: Jugendlicher beraubt, Täter auf der Flucht


» Selbstunfall auf der Wilerstrasse: Fahrverbot wegen Alkohol am Steuer


» Autofahrer verursacht Selbstunfall und flieht: Wattwil und Uetliburg betroffen


» Gunvor SA Verurteilt zu Millionenstrafe in Genf

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.