Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Einbruchswelle in Goldach: Firmengebäude von unbekannter Täterschaft heimgesucht

In der Nacht von Freitag auf Samstag ereigneten sich Einbrüche in mehreren Firmengebäuden in Goldach, bei denen insgesamt fünf Unternehmen betroffen sind. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben.

2024-01-30 19:00:16
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

  • In der Nacht von Freitag auf Samstag ereigneten sich Einbrüche in mehrere Firmengebäude in Goldach.
  • Fünf Firmen sind betroffen, der entstandene Sachschaden ist noch nicht bekannt.
  • Die Polizei sucht nach Zeugen, die verdächtige Feststellungen gemacht haben.

In der Nacht von Freitag auf Samstag (29.09.2018) ist eine unbekannte Täterschaft in mehrere Firmengebäude eingebrochen, in denen teilweise mehrere Firmen eingemietet sind. Insgesamt sind nach aktuellem Kenntnisstand fünf Firmen betroffen.

Einbruchswelle in Goldach

Am Samstagmorgen häuften sich bei der Kantonalen Notrufzentrale St.Gallen Meldungen von Einbrüchen in Firmengebäuden in Goldach. Nebst der ausgerückten Patrouille stand auch das Kompetenzzentrum Forensik im Einsatz.

Unbekannte Täterschaft mit brachialer Gewalt

Der angerichtete Sachschaden ist noch nicht bezifferbar. Es konnte noch nicht abschliessend erhoben werden, was genau entwendet wurde und ob überall Deliktsgut mitgenommen wurde. Die Täterschaft ging äusserst professionell und mit brachialer Gewalt vor. So wurden in allen Objekten Türen aufgebrochen oder Fensterscheiben eingeschlagen, um anschliessend ins Gebäude zu gelangen. Ob alle Einbrüche durch dieselbe Täterschaft verübt wurden, ist ebenfalls Gegenstand der laufenden Ermittlungen.

Polizei bittet um Zeugenaussagen

Die Kantonspolizei St.Gallen sucht Zeugen. Personen, die in der Nacht von Freitag auf Samstag in Goldach verdächtige Feststellungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizeistation Goldach, 058 229 60 80, in Verbindung zu setzen.

(Quelle:Kantonspolizei St. Gallen Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Goldach Einbruchswelle Goldach: Firmengebäude Täterschaft



Top News


» Kantonspolizei Zürich: Erfolgreiche Aktion gegen Einbruchskriminalität 2023/2024


» Polizei in St.Gallen greift bei Streit ein - Betäubungsmittel sichergestellt


» Auto flieht vor Polizeikontrolle in Romont - Fuenf Minderjaehrige in Attalens festgenommen


» Feuer auf Firmenareal in St.Gallen nach E-Scooter Brand


» Feuerwehr löscht Brände in Uster und Dübendorf

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.