Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Neuhausen am Rheinfall: Alleinunfall mit Zollhäuschen

Am Sonntag (28.01.2024) um etwa 03:00 Uhr hat sich beim Zollamt Neuhausen am Rheinfall / Jestetten-Hard, ein Selbstunfall mit einem Personenwagen ereignet

Neuhausen am Rheinfall: Alleinunfall mit Zollhäuschen
Neuhausen am Rheinfall: Alleinunfall mit Zollhäuschen (Bild: Kantonspolizei Schaffhausen)

2024-01-28 10:44:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle:

Am Sonntag (28.01.2024) um etwa 03:00 Uhr hat sich beim Zollamt Neuhausen am Rheinfall / Jestetten-Hard, ein Selbstunfall mit einem Personenwagen ereignet, wie die Kantonspolizei Schaffhausen ausführt.

Der Lenker wurde dabei verletzt. Es entstand erheblicher Sachschaden.

  Am Sonntag (28.01.2024) um etwa 03:00 Uhr fuhr ein 81-jähriger Mann mit seinem Personenwagen von Neuhausen am Rheinfall herkommend Richtung Jestetten / D. Beim Zollamt Jestetten-Hard kam er mit seinem Fahrzeug linksseitig von der Fahrbahn ab und kollidierte mit dem Zollhäuschen.

Durch Ersthelfer wurde der Lenker bis zum Eintreffen der Rettungskräfte bereut. Der Lenker erlitt unbestimmte Verletzungen und wurde durch den Rettungsdienst Waldshut in ein Spital gebracht.

Das totalbeschädigte Fahrzeug musste durch eine private Bergungsfirma abtransportiert werden. Das Zollhäuschen wurde durch die Kollision ebenfalls massiv beschädigt.

Der genaue Unfallhergang sei Gegenstand laufender Ermittlungen.  .

Suche nach Stichworten:



Top News


» Verhaftung eines 50-jährigen Mannes nach geplantem Treffen mit Mädchen in Dietikon


» Einbrecher in Zürich festgenommen: Zunahme von Einbrüchen im Kreis 4


» Einbruch in Zollikon: Safe mit Uhren im Wert von hunderttausenden Franken gestohlen


» Verkehrsunfall im Tunnel Rofla: Eine Person stirbt, zwei verletzt


» Verkehrsunfall in La Ferrière: 77-jähriger Velofahrer verunglückt tödlich

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.