Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Motorradunfall in Wildhausen: 20-jähriger Fahrer verletzt

Bei einem Motorradunfall auf der Wildhauserstrasse wurde ein 20-jähriger Fahrer verletzt, als sein Motorrad auf Höhe "Halde" gegen eine Mauer prallte. Der Unfall führte zu Verkehrsbehinderungen und längeren Wartezeiten für die Verkehrsteilnehmer.

  • Gams: Motorradfahrer bei Selbstunfall verletzt
    Gams: Motorradfahrer bei Selbstunfall verletzt (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Gams: Motorradfahrer bei Selbstunfall verletzt
    Gams: Motorradfahrer bei Selbstunfall verletzt (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Gams: Motorradfahrer bei Selbstunfall verletzt
    Gams: Motorradfahrer bei Selbstunfall verletzt (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
2024-01-28 09:00:15
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

  • Motorradunfall auf der Wildhauserstrasse: 20-jähriger Fahrer verletzt
  • Motorrad prallt in Mauer am Straßenrand
  • Verkehrsbehinderungen und längere Wartezeiten nach Unfall

Am Samstag (27.01.2024) ereignete sich um 14:50 Uhr auf der Wildhauserstrasse ein Selbstunfall mit einem 20-jährigen Motorradfahrer. Der junge Mann wurde dabei unbestimmt verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. Er war von Gams kommend in Richtung Wildhaus unterwegs, als er auf Höhe "Halde" aus bisher unbekannten Gründen stürzte.

Motorrad prallt in Mauer am Straßenrand

Nach dem Sturz prallte das Motorrad des 20-Jährigen gegen eine Mauer am Straßenrand. Der genaue Grund für den Unfall ist noch nicht bekannt. Der Fahrer wurde bei dem Aufprall unbestimmt verletzt und musste nach der Erstversorgung durch Rettungsdienst und Notarzt mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. Die Staatsanwaltschaft des Kanton St.Gallen ordnete eine Blut- und Urinentnahme an.

Verkehrsbehinderungen und längere Wartezeiten nach Unfall

Der Unfall führte zu Behinderungen im Verkehr, da die Wildhauserstrasse für die Bergung vorübergehend gesperrt werden musste. Nach der Unfallaufnahme konnte die Straße nur eingeschränkt befahren werden, was zu längeren Wartezeiten für die Verkehrsteilnehmer führte. An dem Motorrad entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 8'000 Franken.

Die genauen Umstände des Unfalls werden noch untersucht. Es bleibt zu hoffen, dass der junge Motorradfahrer sich von seinen Verletzungen erholt und es zu keinen weiteren Zwischenfällen dieser Art kommt.

(Quelle:Kantonspolizei St. Gallen Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Gams Motorradunfall Wildhausen: 20-jähriger Fahrer



Top News


» Kantonspolizei Zürich: Erfolgreiche Aktion gegen Einbruchskriminalität 2023/2024


» Polizei in St.Gallen greift bei Streit ein - Betäubungsmittel sichergestellt


» Auto flieht vor Polizeikontrolle in Romont - Fuenf Minderjaehrige in Attalens festgenommen


» Feuer auf Firmenareal in St.Gallen nach E-Scooter Brand


» Feuerwehr löscht Brände in Uster und Dübendorf

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.