Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Zeugenaufruf: Auffahrkollision auf dem Blumenbergplatz

Am Donnerstagmorgen ereignete sich auf dem Blumenbergplatz eine Auffahrkollision, bei der eine unbekannte Person mit ihrem weißen Fahrzeug gegen das Heck eines Autos fuhr und anschließend flüchtete. Die Polizei sucht nun Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu der Unbekannten oder dem Fahrzeug geben können.

Zeugenaufruf: Auffahrkollision auf dem Blumenbergplatz
Zeugenaufruf: Auffahrkollision auf dem Blumenbergplatz (Bild: Stadtpolizei St. Gallen)

2024-01-25 16:00:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtpolizei St. Gallen

  • Auffahrkollision auf dem Blumenbergplatz
  • Unbekanntes Fahrzeug flüchtet
  • Die Polizei sucht Zeugen

Am Donnerstagmorgen, den 25. Januar 2024, ereignete sich auf dem Blumenbergplatz eine Auffahrkollision. Dabei fuhr eine unbekannte Person mit ihrem weißen Fahrzeug gegen das Heck des Autos einer 41-jährigen Frau. Anschließend entfernte sich das weiße Fahrzeug in unbekannte Richtung. Die Fahrerin des anderen Autos bemerkte den Vorfall und fuhr zu einem nahegelegenen Parkplatz, wo sie feststellte, dass das weiße Fahrzeug nicht mehr vor Ort war. Die 41-Jährige erlitt leichte Verletzungen.

Unbekannte Person und Fahrzeug

Das Stadtpolizeikorps St.Gallen sucht nun dringend nach Zeugen, die Angaben zur unbekannten Person oder dem weißen Fahrzeug machen können. Falls Sie sachdienliche Hinweise haben, werden diese unter der Telefonnummer +41 71 224 60 00 entgegengenommen.

Bitte um Mithilfe

Die Ermittler hoffen, dass durch die Veröffentlichung dieses Vorfalls weitere Informationen ans Licht kommen. Falls Sie etwas gesehen haben oder andere wichtige Hinweise haben, zögern Sie nicht, sich bei der Polizei zu melden. Ihre Unterstützung ist von großer Bedeutung, um diese Auffahrkollision aufzuklären.

Die Polizei warnt auch davor, dass Fahrer, die sich nach einem Unfall unerlaubt vom Unfallort entfernen, gegen das Gesetz verstoßen. Es ist wichtig, dass der Fahrer oder die Fahrerin nach einer Kollision anhält, um die nötigen Informationen auszutauschen und gegebenenfalls die Polizei zu informieren.

Die Bedeutung von Zeugenaussagen

In Unfallfällen wie diesen sind Zeugenaussagen von großer Bedeutung, um den Tathergang rekonstruieren zu können. Die Polizei setzt daher auf die Kooperation der Bevölkerung, um dieser unbekannten Person und dem weißen Fahrzeug auf die Spur zu kommen. Wenn Sie etwas beobachtet haben, das mit dieser Auffahrkollision in Verbindung stehen könnte, melden Sie sich bitte umgehend bei der Stadtpolizei St.Gallen.

(Quelle:Stadtpolizei St. Gallen Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Auffahrkollision Blumenbergplatz: Unbekanntes flüchtet Zeugen



Top News


» Verhaftung eines 50-jährigen Mannes nach geplantem Treffen mit Mädchen in Dietikon


» Einbruch in Zollikon: Safe mit Uhren im Wert von hunderttausenden Franken gestohlen


» Einbrecher in Zürich festgenommen: Zunahme von Einbrüchen im Kreis 4


» Autofahrer mit 0,51 mg/l Alkohol am Steuer in der Ebnetstrasse, Thurgau


» Verkehrsunfall im Tunnel Rofla: Eine Person stirbt, zwei verletzt

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.