Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Schwerer Unfall in Studen: Auto erfasst Fussgängerin schwer

Schwere Verletzungen nach Unfall in Studen - Eine Fussgängerin wurde am Montagabend in Studen von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Die Hauptstrasse war für mehrere Stunden gesperrt, während die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen wurden.

2024-01-23 16:00:22
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

  • Am Montagabend wurde in Studen eine Fussgängerin von einem Auto erfasst und schwer verletzt
  • Die betroffene Strasse war für mehrere Stunden gesperrt
  • Die Ermittlungen zum Unfallhergang wurden aufgenommen

Schwere Verletzungen nach Unfall in Studen

Am Montag, 22. Januar 2024, ereignete sich in Studen ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem eine Fussgängerin von einem Auto erfasst und schwer verletzt wurde. Der Vorfall ereignete sich auf der Hauptstrasse, als die Fussgängerin den Fussgängerstreifen im Bereich Seilerweg überqueren wollte. Das Auto erfasste sie und verursachte schwere Verletzungen. Sofort nach dem Unfall wurde die Kantonspolizei Bern informiert, die umgehend an den Unfallort eilte. Bis zum Eintreffen der Rettungskräfte leisteten Passanten Erste Hilfe, um die verletzte Frau zu stabilisieren. Anschließend wurde sie in kritischem Zustand mit einem Rettungswagen ins Spital gebracht. Der Unfall führte zu einer mehrstündigen Sperrung der Hauptstrasse in der Nähe des Unfallortes, um die Rettungsarbeiten und die Unfalluntersuchung durchführen zu können. Neben der Kantonspolizei Bern waren auch die Feuerwehr BASSS und ein Ambulanzteam im Einsatz. Die genauen Umstände des Unfalls werden derzeit von den Ermittlern untersucht, um den genauen Unfallhergang zu klären. Weitere Informationen sollen zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben werden. Es wird darauf hingewiesen, dass bei derartigen Zwischenfällen immer besonders auf die Verkehrssicherheit geachtet werden sollte, um Unfälle zu vermeiden.

(Quelle:Kantonspolizei Bern Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Studen Unfall Studen: Fussgängerin



Top News


» Autofahrer auf Scherzingerstrasse bei Altnau verunfallt: 0,35 mg/l Atemalkohol und Führerscheinentzug


» Raubüberfall in St.Gallen: Jugendlicher beraubt, Täter auf der Flucht


» Selbstunfall auf der Wilerstrasse: Fahrverbot wegen Alkohol am Steuer


» Autofahrer verursacht Selbstunfall und flieht: Wattwil und Uetliburg betroffen


» Gunvor SA Verurteilt zu Millionenstrafe in Genf

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.