Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Schwerer Unfall: Mann in Bahnhof Degersheim von Zug überrollt

Am Samstag (20.01.2024) ereignete sich beim Bahnhof Degersheim ein tragischer Unfall, bei dem ein 36-jähriger Mann ums Leben kam. Der Mann stürzte zwischen dem Perron und dem Zug, als er versuchte, verschlossene Zugtüren zu öffnen.

2024-01-20 12:00:27
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

  • Am Samstag (20.01.2024) wurde ein Mann beim Bahnhof Degersheim beim Wegfahren eines Zugs tödlich verletzt.
  • Er versuchte, die verschlossenen Zugtüren zu öffnen, als sich der Zug in Bewegung setzte.
  • Die Kantonspolizei St.Gallen untersucht den genauen Unfallhergang.

Am Samstag (20.01.2024) ereignete sich beim Bahnhof Degersheim ein tragischer Unfall, bei dem ein 36-jähriger Mann ums Leben kam. Der Mann stürzte zwischen dem Perron und dem Zug, als er versuchte, in einen Zug in Richtung Herisau einzusteigen. Dabei wurde er vom wegfahrenden Zug überrollt und erlitt schwerste Verletzungen. Leider verstarb er noch am Unfallort.

Mann versuchte, verschlossene Zugtüren zu öffnen

Nach den bisherigen Erkenntnissen versuchte der Mann, die Türen des bereits verschlossenen Zugs zu öffnen, indem er den Knopf drückte. Unglücklicherweise war der Zug zu diesem Zeitpunkt gerade in Bewegung. Aus unbekannten Gründen verlor der Mann das Gleichgewicht und stürzte zwischen Zug und Perron. Infolgedessen wurde er von dem wegfahrenden Zug überrollt. Dies führte zu schwersten Verletzungen, denen er noch an der Unfallstelle erlag.

Ermittlungen laufen

Die Kantonspolizei St.Gallen hat unter der Leitung der Staatsanwaltschaft des Kantons St.Gallen Untersuchungen zum Unfallhergang eingeleitet. Neben den Einsatzkräften der Kantonspolizei waren auch der Rettungsdienst und die Feuerwehr vor Ort, um Hilfe zu leisten.

(Quelle:Kantonspolizei St. Gallen Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Degersheim Unfall: Bahnhof Degersheim überrollt



Top News


» Autofahrer auf Scherzingerstrasse bei Altnau verunfallt: 0,35 mg/l Atemalkohol und Führerscheinentzug


» Selbstunfall auf der Wilerstrasse: Fahrverbot wegen Alkohol am Steuer


» Autofahrer verursacht Selbstunfall und flieht: Wattwil und Uetliburg betroffen


» Raubüberfall in St.Gallen: Jugendlicher beraubt, Täter auf der Flucht


» Gunvor SA Verurteilt zu Millionenstrafe in Genf

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.