Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Hallau: Evakuation infolge starker Rauchentwicklung

Am Freitagmittag (19.01.2024) kam es in einem Alters- und Pflegeheim in Hallau zu einer starken Rauchentwicklung im Heizungskeller

2024-01-19 18:44:01
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle:

Am Freitagmittag (19.01.2024) kam es in einem Alters- und Pflegeheim in Hallau zu einer starken Rauchentwicklung im Heizungskeller, wie die Kantonspolizei Schaffhausen mitteilt.

Als Ursache steht ein technischer Defekt im Vordergrund. Personen kamen dabei nicht zu schaden.

  Um 11:50 Uhr am Freitagmittag (19.01.2024) ging auf der Einsatz- und Verkehrsleitzentrale der Schaffhauser Polizei die telefonische Meldung ein, wonach die Schnitzelheizung eines Alters- und Pflegeheims in Hallau brenne. Kurze Zeit später erfolgte ebenfalls der automatische Brandalarm.

Aus Sicherheitsgründen wurde das Gebäude umgehend durch das diensthabende Personal evakuiert. Die sofort ausgerückten Rettungskräfte konnten im Gebäude keinen Brand feststellen, jedoch war der Heizungsraum des Gebäudes mit Rauch geflutet.

Durch den Feuerwehrverband "HOT" wurden die Kellerräumlichkeiten danach gelüftet.   Personen wurden bei diesem Vorfall keine verletzt.

Die Rauchentwicklung dürfte technischer Ursache sein. Entsprechende Ermittlungen seien im Gange.

Die Bewohner konnten im Anschluss wieder in ihre Räumlichkeiten zurückkehren.   Im Einsatz standen rund 30 Angehörige des Feuerwehrverbands "HOT" der Gemeinden Hallau, Oberhallau und Trasadingen, zwei Mitarbeiter des Rettungsdienstes der Spitäler Schaffhausen, ein Mitarbeiter der Feuerpolizei, zwei Mitarbeiter des Elektrizitätswerks des Kantons Schaffhausen sowie Angehörige der Schaffhauser Polizei..

Suche nach Stichworten:



Top News


» Verhaftung eines 50-jährigen Mannes nach geplantem Treffen mit Mädchen in Dietikon


» Einbrecher in Zürich festgenommen: Zunahme von Einbrüchen im Kreis 4


» Einbruch in Zollikon: Safe mit Uhren im Wert von hunderttausenden Franken gestohlen


» Verkehrsunfall im Tunnel Rofla: Eine Person stirbt, zwei verletzt


» Verkehrsunfall in La Ferrière: 77-jähriger Velofahrer verunglückt tödlich

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.