Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Unfall zwischen Auto und E-Bike auf Werkstrasse: 43-jähriger Fahrer verletzt

Am Mittwoch, den 17.01.2024, ereignete sich um 07:10 Uhr auf der Werkstrasse ein Unfall zwischen einem Auto und einem E-Bike, bei dem ein 43-jähriger E-Bike-Fahrer verletzt wurde.

  • Rüthi: Unfall zwischen Auto und E-Bike
    Rüthi: Unfall zwischen Auto und E-Bike (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Rüthi: Unfall zwischen Auto und E-Bike
    Rüthi: Unfall zwischen Auto und E-Bike (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Rüthi: Unfall zwischen Auto und E-Bike
    Rüthi: Unfall zwischen Auto und E-Bike (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Rüthi: Unfall zwischen Auto und E-Bike
    Rüthi: Unfall zwischen Auto und E-Bike (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Rüthi: Unfall zwischen Auto und E-Bike
    Rüthi: Unfall zwischen Auto und E-Bike (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Rüthi: Unfall zwischen Auto und E-Bike
    Rüthi: Unfall zwischen Auto und E-Bike (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Rüthi: Unfall zwischen Auto und E-Bike
    Rüthi: Unfall zwischen Auto und E-Bike (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Rüthi: Unfall zwischen Auto und E-Bike
    Rüthi: Unfall zwischen Auto und E-Bike (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Rüthi: Unfall zwischen Auto und E-Bike
    Rüthi: Unfall zwischen Auto und E-Bike (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
2024-01-18 12:00:19
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

  • Unfall zwischen Auto und E-Bike auf der Werkstrasse
  • 43-jähriger E-Bike-Fahrer verletzt
  • 63-jährige Autofahrerin übersieht Zweiradfahrer

Am Mittwoch, den 17.01.2024, ereignete sich um 07:10 Uhr auf der Werkstrasse ein Unfall zwischen einem Auto und einem E-Bike. Dabei wurde ein 43-jähriger Mann, der auf dem E-Bike fuhr, verletzt und musste vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden.

Die Kollision ereignete sich, als eine 63-jährige Autofahrerin beabsichtigte, von der Industriestrasse in die Werkstrasse einzubiegen. Dabei übersah sie den E-Bike-Fahrer und es kam zur Zusammenstoß.

E-Bike-Fahrer erleidet Verletzungen

Der 43-jährige Fahrer des Zweirads erlitt bei dem Unfall unbestimmte Verletzungen und musste zur medizinischen Versorgung ins Spital gebracht werden. Die genaue Schwere der Verletzungen ist bisher nicht bekannt.

Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Franken

Neben den Personenschäden entstand bei dem Unfall auch erheblicher Sachschaden. Der Wert der beschädigten Fahrzeuge beläuft sich auf mehrere tausend Franken.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen, um den genauen Unfallhergang zu klären. Es bleibt abzuwarten, ob die Autofahrerin aufgrund ihres Fehler strafrechtlich belangt wird.

(Quelle:Kantonspolizei St. Gallen Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Unfall E-Bike Werkstrasse: 43-jähriger Fahrer



Top News


» Verhaftung eines 50-jährigen Mannes nach geplantem Treffen mit Mädchen in Dietikon


» Einbruch in Zollikon: Safe mit Uhren im Wert von hunderttausenden Franken gestohlen


» Einbrecher in Zürich festgenommen: Zunahme von Einbrüchen im Kreis 4


» Autofahrer mit 0,51 mg/l Alkohol am Steuer in der Ebnetstrasse, Thurgau


» Verkehrsunfall im Tunnel Rofla: Eine Person stirbt, zwei verletzt

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.