Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Einbruch in Kellerabteil am Dreilindenhang: Alkohol im Wert von tausend Franken gestohlen

Unbekannte Täter drangen gewaltsam in ein Kellerabteil eines Mehrfamilienhauses am Dreilindenhang ein und entwendeten alkoholische Getränke im Wert von über tausend Franken. Die Flucht der Täter führte zu einem Sachschaden von wenigen hundert Franken.

St.Gallen: Einbruch in Keller eines Mehrfamilienhauses
St.Gallen: Einbruch in Keller eines Mehrfamilienhauses (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)

2024-01-15 11:00:23
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

  • Einbrecher dringen gewaltsam in Kellerabteil ein
  • Alkoholische Getränke im Wert von über tausend Franken gestohlen
  • Flucht des Täters führt zu Sachschaden von wenigen hundert Franken

In der Zeit zwischen Samstagnachmittag und Sonntagmorgen (14.01.2024) ist eine unbekannte Täterschaft in ein Kellerabteil eines Mehrfamilienhauses am Dreilindenhang eingebrochen. Über eine Tür verschaffte sie sich gewaltsam Zutritt zu einem Kellerabteil. Im Inneren stahl sie mehrere alkoholische Getränke im Wert von über tausend Franken. Anschließend flüchtete sie in unbekannte Richtung. Es entstand Sachschaden von wenigen hundert Franken.

Einbruch in Kellerabteil von Mehrfamilienhaus

In der Zeit zwischen Samstagnachmittag und Sonntagmorgen (14.01.2024) drang eine unbekannte Täterschaft gewaltsam in ein Kellerabteil eines Mehrfamilienhauses am Dreilindenhang ein. Die Einbrecher verschafften sich über eine Tür Zutritt zu dem Kellerabteil und entwendeten mehrere alkoholische Getränke im Wert von über tausend Franken. Anschließend gelang den Tätern die Flucht in unbekannte Richtung. Dabei entstand ein Sachschaden von wenigen hundert Franken.

Täter verüben Einbruch und stehlen alkoholische Getränke

In der Nacht von Samstag auf Sonntag drangen unbekannte Täter gewaltsam in ein Kellerabteil eines Mehrfamilienhauses am Dreilindenhang ein. Durch das Aufbrechen einer Tür verschafften sie sich Zutritt und entwendeten mehrere alkoholische Getränke im Wert von über tausend Franken. Die Täter konnten anschließend unerkannt entkommen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf wenige hundert Franken.

Einbruch in Kellerabteil mit hohem Wertverlust

Eine unbekannte Täterschaft beging am Wochenende einen Einbruch in ein Kellerabteil eines Mehrfamilienhauses am Dreilindenhang. Die Täter brachen gewaltsam eine Tür auf, um Zugang zu erhalten, und entwendeten mehrere alkoholische Getränke im Wert von über tausend Franken. Anschließend verschwanden sie unerkannt. Der Diebstahl hinterließ einen Sachschaden von wenigen hundert Franken.

(Quelle:Kantonspolizei St. Gallen Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Einbruch Kellerabteil Dreilindenhang: Alkohol gestohlen



Top News


» Kantonspolizei Zürich: Erfolgreiche Aktion gegen Einbruchskriminalität 2023/2024


» Polizei in St.Gallen greift bei Streit ein - Betäubungsmittel sichergestellt


» Auto flieht vor Polizeikontrolle in Romont - Fuenf Minderjaehrige in Attalens festgenommen


» Feuer auf Firmenareal in St.Gallen nach E-Scooter Brand


» Feuerwehr löscht Brände in Uster und Dübendorf

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.