Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Überfälle in Zürich: Kiosk im Kreis 9 und Gastrobetrieb im Kreis 11 ausgeraubt

Zwei maskierte Männer haben am Freitagabend, den 12. Januar 2024, einen Gastrobetrieb im Kreis 11 überfallen und mehrere hundert Franken erbeutet. Kurz darauf drangen zwei weitere Täter in einen Kiosk im Kreis 9 ein und entkamen ebenfalls mit mehreren hundert Franken. Die Stadtpolizei Zürich bittet dringend um Zeugenhinweise.

2024-01-13 10:00:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtpolizei Zürich

Überfälle im Kreis 11 und Kreis 9: Zeugen gesucht

  • Unbekannte raubten Gastrobetrieb im Kreis 11 aus
  • Kiosk im Kreis 9 ebenfalls von Maskierten ausgeraubt
  • Stadtpolizei Zürich bittet um Hinweise

Am Freitagabend, den 12. Januar 2024, wurden zwei separate Raubüberfälle in Zürich verübt. Im Kreis 11 wurde ein Gastrobetrieb namens "Blu" an der Bahnhaldenstasse 32 von zwei maskierten Männern überfallen. Kurz nach 19.15 Uhr betraten sie das Lokal und bedrohten die Mitarbeiter mit Stichwaffen. Sie erbeuteten mehrere hundert Franken und flohen zu Fuß.

Die Täter sind etwa 175 cm groß und zwischen 20 und 35 Jahre alt. Beide waren komplett schwarz gekleidet und hatten ihre Gesichter und Haare mit einem schwarzen Tuch bedeckt. Einer der Täter hatte eine feste Statur, während der andere eher schlank war.

Mehrere hundert Franken Beute im Kreis 9

Kurz vor 21.15 Uhr drangen zwei weitere maskierte Männer in einen Kiosk an der Badenerstrasse 657 im Kreis 9 ein. Einer der Täter bedrohte den Betreiber mit einer Stichwaffe und forderte Bargeld. Auch hier gelang es den Tätern, mehrere hundert Franken sowie weiteres Diebesgut zu erbeuten. Anschließend flüchteten sie in Richtung Furkastrasse. Die beiden Männer konnten nicht näher beschrieben werden.

Die Stadtpolizei Zürich sucht dringend nach Zeugen, die möglicherweise Beobachtungen im Zusammenhang mit den Überfällen gemacht haben oder Angaben zu den Tätern machen können. Alle Hinweise sollten unter der Telefonnummer 0 444 117 117 gemeldet werden.

(Quelle:Stadtpolizei Zürich Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Überfälle Zürich: Kiosk Kreis Gastrobetrieb Kreis ausgeraubt



Top News


» Autofahrer auf Scherzingerstrasse bei Altnau verunfallt: 0,35 mg/l Atemalkohol und Führerscheinentzug


» Raubüberfall in St.Gallen: Jugendlicher beraubt, Täter auf der Flucht


» Selbstunfall auf der Wilerstrasse: Fahrverbot wegen Alkohol am Steuer


» Autofahrer verursacht Selbstunfall und flieht: Wattwil und Uetliburg betroffen


» Gunvor SA Verurteilt zu Millionenstrafe in Genf

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.