Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Pergola in Vollbrand: Hoher Sachschaden, aber keine Verletzten

Brand in Pergola - Hoher Sachschaden, aber keine Verletzten. Kurz vor 19 Uhr ging bei der Kantonalen Notrufzentrale die Meldung ein, dass es an der Wohnstrasse brenne.

Frasnacht: Pergola niedergebrannt
Frasnacht: Pergola niedergebrannt (Bild: Kantonspolizei Thurgau)

2024-01-12 11:00:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Thurgau

Brand in Pergola - Hoher Sachschaden, aber keine Verletzten

  • Kurz vor 19 Uhr: Notruf wegen Brand in Wohnstrasse
  • Pergola brennt komplett, Feuer greift auf Garage über
  • Feuerwehr löscht Brand, hoher Sachschaden entstanden

Kurz vor 19 Uhr ging bei der Kantonalen Notrufzentrale die Meldung ein, dass es an der Wohnstrasse brenne. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand eine Pergola in Vollbrand, zusätzlich hatte das Feuer auf eine nahestehende Garage übergegriffen.

Die Feuerwehr Arbon konnte den Brand löschen, es entstand Sachschaden von mehreren zehntausend Franken. Ein Anwohner wurde vom Rettungsdienst vor Ort wegen Verdachts auf Rauchgasvergiftung untersucht, er musste aber nicht ins Spital gebracht werden.

Hoher Sachschaden, aber keine Verletzten

Die Pergola wurde durch das Feuer komplett zerstört. Die Fotos der Kantonspolizei Thurgau zeigen das Ausmaß der Zerstörung. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Die Einsatzkräfte konnten den Brand rechtzeitig unter Kontrolle bringen und ein Übergreifen auf andere Gebäude verhindern.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mehrere zehntausend Franken. Die genaue Ursache des Feuers ist bisher nicht bekannt und wird nun von der Polizei untersucht. Es wird vermutet, dass das Feuer durch einen technischen Defekt ausgelöst wurde, jedoch ist dies noch nicht bestätigt.

Fotos der Kantonspolizei Thurgau zeigen das Ausmaß der Zerstörung

Die Pergola, eine beliebte Sitzgelegenheit im Garten des Wohnhauses, wurde durch das Feuer vollständig zerstört. Die Flammen griffen ebenfalls auf die nahegelegene Garage über, doch auch diese konnte rechtzeitig von der Feuerwehr gelöscht werden.

Die Bewohner der Wohnstrasse sind schockiert von dem Vorfall, sind jedoch erleichtert, dass niemand verletzt wurde. Die Aufräum- und Reparaturarbeiten werden nun in Angriff genommen, um den Schaden zu beheben.

(Quelle:Kantonspolizei Thurgau Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Arbon Pergola Vollbrand: Sachschaden, Verletzten



Top News


» Autofahrer auf Scherzingerstrasse bei Altnau verunfallt: 0,35 mg/l Atemalkohol und Führerscheinentzug


» Raubüberfall in St.Gallen: Jugendlicher beraubt, Täter auf der Flucht


» Selbstunfall auf der Wilerstrasse: Fahrverbot wegen Alkohol am Steuer


» Autofahrer verursacht Selbstunfall und flieht: Wattwil und Uetliburg betroffen


» Gunvor SA Verurteilt zu Millionenstrafe in Genf

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.