Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Einbruch in Mehrfamilienhaus: Paketdiebstahl und hoher Sachschaden

Am Dienstag (09.01.2024) erfolgte gegen 14:00 Uhr ein Einbruch in ein Mehrfamilienhaus an der Löwengartenstrasse. Ein unbekannter Täter drang gewaltsam in das Gebäude ein und stahl ein Paket im Wert von mehreren hundert Franken, wobei ein Sachschaden von rund tausend Franken entstand.

Rorschach: Einbruch in Mehrfamilienhaus
Rorschach: Einbruch in Mehrfamilienhaus (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)

2024-01-10 10:00:14
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

  • Ein Unbekannter bricht in ein Mehrfamilienhaus ein und stiehlt ein Paket im Wert von mehreren hundert Franken
  • Der Einbruch ereignete sich am Dienstag (09.01.2024) um kurz nach 14:00 Uhr
  • Es entstand ein Sachschaden von rund tausend Franken

Am Dienstag (09.01.2024), kurz nach 14:00 Uhr, hat ein unbekannter Täter gewaltsam Zutritt zu einem Mehrfamilienhaus an der Löwengartenstrasse verschafft. Der Täter gelangte durch eine Tür ins Gebäude. Im Inneren entwendete er ein Paket im Wert von mehreren hundert Franken. Eine Person vor Ort beobachtete, wie der Täter mit dem Paket das Haus verließ und auf der Flucht war. Der Einbruch verursachte Sachschaden in Höhe von etwa tausend Franken.

Sachbeschädigung und Diebstahl in Mehrfamilienhaus

Nachdem der unbekannte Täter erfolgreich in das Mehrfamilienhaus eingebrochen war, nahm er sich ein Paket von hohem Wert. Ein Zeuge beobachtete den Täter, als er das Haus verließ und mit dem gestohlenen Paket flüchtete. Es wird vermutet, dass der Täter das Mehrfamilienhaus gezielt ausgewählt hat.

Paketdiebstahl mit beträchtlichem Wert

Das gestohlene Paket hatte einen Wert von mehreren hundert Franken. Es wird angenommen, dass der unbekannte Täter das Paket aufgrund seines hohen Wertes gezielt ausgewählt hat. Die Polizei ermittelt derzeit, um den Täter zu identifizieren und das gestohlene Paket wiederzufinden.

Hoher Sachschaden nach Einbruch

Der Einbruch in das Mehrfamilienhaus an der Löwengartenstrasse verursachte einen Sachschaden von circa tausend Franken. Die Täter hinterließen gewaltsame Spuren an der Tür, durch die sie sich Zugang verschafften. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen, um den oder die Täter zu finden und für den entstandenen Schaden zur Rechenschaft zu ziehen.

(Quelle:Kantonspolizei St. Gallen Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Einbruch Mehrfamilienhaus: Paketdiebstahl



Top News


» Autofahrer auf Scherzingerstrasse bei Altnau verunfallt: 0,35 mg/l Atemalkohol und Führerscheinentzug


» Raubüberfall in St.Gallen: Jugendlicher beraubt, Täter auf der Flucht


» Selbstunfall auf der Wilerstrasse: Fahrverbot wegen Alkohol am Steuer


» Autofahrer verursacht Selbstunfall und flieht: Wattwil und Uetliburg betroffen


» Gunvor SA Verurteilt zu Millionenstrafe in Genf

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.