Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Versuchter Raubüberfall bei Tramstation Wettsteinplatz in Basel: Täterbeschreibung veröffentlicht

Am Montagabend griffen zwei unbekannte Täter einen 19-Jährigen bei der Tramstation Wettsteinplatz an und verletzten ihn. Die Täter forderten Geld, durchsuchten seine Einkaufstaschen und flüchteten in Richtung Kartausgasse. Die Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft Basel-Stadt hat eine Beschreibung der Täter veröffentlicht und bittet um Hinweise.

2024-01-09 17:00:15
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Staatsanwaltschaft des Kantons Basel-Stadt

Am Montagabend, den 8. Januar 2024, haben zwei unbekannte Täter versucht, einen Mann bei der Tramstation Wettsteinplatz zu überfallen. Der 19-Jährige wurde dabei verletzt. Laut den bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft Basel-Stadt forderten die Täter Geld vom Opfer und durchsuchten seine Einkaufstaschen. Als der Mann sie aufforderte, damit aufzuhören, griffen sie ihn gewaltsam an. Die Täter flüchteten in Richtung Kartausgasse aufgrund der Gegenwehr des Opfers. Beschreibung der Täter:

  • Unbekannter, ca. 24 Jahre alt, ungefähr 190 cm groß, ungepflegtes Aussehen, Bart, trug eine blaue Jacke, blaue Jeans, eine schwarze Sturmhaube und schwarze Schuhe.
  • Unbekannter, ca. 26 Jahre alt, ungefähr 180 cm groß, ungepflegtes Aussehen, Bart, trug eine schwarze Jacke, schwarze Hose und schwarze Schuhe und hat Zähne in einem sehr schlechten Zustand.
Die Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft bittet alle Personen, die relevante Informationen zu dem Vorfall liefern können, sich unter der Telefonnummer 061 267 71 11 oder bei der nächsten Polizeiwache zu melden.

Ermittlungen zu versuchtem Raubüberfall bei Tramstation Wettsteinplatz in Basel

Die Polizei führt derzeit Ermittlungen zu einem versuchten Raubüberfall bei der Tramstation Wettsteinplatz in Basel durch. Am Montagabend griffen zwei Unbekannte einen 19-Jährigen an und verletzten ihn. Die Täter forderten Geld und durchsuchten die Einkaufstaschen des Opfers, bevor sie gewaltsam handelten. Eine genaue Beschreibung der Täter wurde veröffentlicht, und die Behörden bitten die Öffentlichkeit um Mithilfe bei der Aufklärung des Vorfalls.

Täterbeschreibung veröffentlicht

Die Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft Basel-Stadt hat eine Beschreibung der beiden Täter veröffentlicht. Der erste Täter wird auf etwa 24 Jahre geschätzt, ist etwa 190 cm groß und hat ein ungepflegtes Äußeres mit Bart. Er trug eine blaue Jacke, blaue Jeans, eine schwarze Sturmhaube und schwarze Schuhe. Der zweite Täter ist etwa 26 Jahre alt, ca. 180 cm groß und ebenfalls ungepflegt mit Bart. Er trug eine schwarze Jacke, schwarze Hose und schwarze Schuhe. Zusätzlich ist sein Zahngesundheitszustand als sehr schlecht beschrieben.

Hinweise der Öffentlichkeit erbeten

Die Ermittler bitten alle Personen, die relevante Informationen zu dem versuchten Raubüberfall bei der Tramstation Wettsteinplatz haben, sich mit der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft unter der Telefonnummer 061 267 71 11 oder mit der nächsten Polizeiwache in Verbindung zu setzen. Jeder Hinweis kann helfen, den Fall aufzuklären und die Täter zur Rechenschaft zu ziehen.

(Quelle:Staatsanwaltschaft des Kantons Basel-Stadt Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Basel Raubüberfall Tramstation Wettsteinplatz Täterbeschreibung veröffentlicht



Top News


» Kantonspolizei Zürich: Erfolgreiche Aktion gegen Einbruchskriminalität 2023/2024


» Auto flieht vor Polizeikontrolle in Romont - Fuenf Minderjaehrige in Attalens festgenommen


» Polizei in St.Gallen greift bei Streit ein - Betäubungsmittel sichergestellt


» Feuer auf Firmenareal in St.Gallen nach E-Scooter Brand


» Feuerwehr löscht Brände in Uster und Dübendorf

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.