Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Verkehrskontrollen stoppen Fahrzeuge mit Schnee auf den Dächern

Bei Verkehrskontrollen wurden zwölf Fahrzeuge mit Schnee auf den Dächern angehalten, während eine Schneedecke von 24 cm gemessen wurde. Zudem wurde ein Autofahrer gestoppt, da sein Fahrzeug vollständig vereist war.

  • 13 Personen wegen Schnee oder Eis angezeigt
    13 Personen wegen Schnee oder Eis angezeigt (Bild: Stadtpolizei St. Gallen)
  • 13 Personen wegen Schnee oder Eis angezeigt
    13 Personen wegen Schnee oder Eis angezeigt (Bild: Stadtpolizei St. Gallen)
  • 13 Personen wegen Schnee oder Eis angezeigt
    13 Personen wegen Schnee oder Eis angezeigt (Bild: Stadtpolizei St. Gallen)
2024-01-09 13:00:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtpolizei St. Gallen

  • Zwölf Fahrzeuge mit Schnee auf den Dächern wurden in Verkehrskontrollen angehalten
  • Eine Schneedecke von 24cm wurde gemessen
  • Ein Autofahrer wurde wegen vereistem Fahrzeug angehalten

Am Montag (08.01.2024) wurden insgesamt zwölf Fahrzeuge angehalten, die mit Schnee auf den Dächern unterwegs waren. Die höchste Schneedecke betrug 24 cm. Ein weiterer Fahrer wurde angehalten, weil sein Fahrzeug vollständig vereist war.

Schnee auf dem Dach stellt Gefahr dar

Im Laufe des Montags wurden bei Verkehrskontrollen zwölf Fahrzeuge angehalten, die Schnee auf den Dächern hatten. Mehrere dieser Fahrzeuge fuhren mit einer Schneedecke von über 20 cm auf dem Dach, wobei die höchste Schneedecke 24 cm betrug.

Fahrer mit vereistem Auto gestoppt

Darüber hinaus wurde am Montagmittag ein 20-jähriger Autofahrer angehalten, dessen Fahrzeug vollständig vereist war. Alle Scheiben, beide Scheinwerfer und das vordere Kennzeichen waren bedeckt. Bevor er weiterfahren durfte, musste der Fahrer das Fahrzeug von Schnee und Eis befreien.

Stadtpolizei warnt vor Gefahren

Die Stadtpolizei St.Gallen weist darauf hin, dass Schnee auf dem Dach eines Fahrzeugs eine Gefahr für alle Verkehrsteilnehmer darstellt. Fahrzeuge müssen vor der Abfahrt vollständig von Schnee und Eis befreit werden, um zu verhindern, dass Schnee oder Eis während der Fahrt herunterfällt. Dadurch könnte die Sicht beeinträchtigt werden oder andere Personen könnten durch herabfallende Schneemassen verletzt werden. Auch alle Scheiben, Lichter und Kennzeichen müssen eisfrei sein.

(Quelle:Stadtpolizei St. Gallen Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Verkehrskontrollen stoppen Fahrzeuge Schnee Dächern



Top News


» Kantonspolizei Zürich: Erfolgreiche Aktion gegen Einbruchskriminalität 2023/2024


» Auto flieht vor Polizeikontrolle in Romont - Fuenf Minderjaehrige in Attalens festgenommen


» Polizei in St.Gallen greift bei Streit ein - Betäubungsmittel sichergestellt


» Feuer auf Firmenareal in St.Gallen nach E-Scooter Brand


» Feuerwehr löscht Brände in Uster und Dübendorf

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.