Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Explosion eines Fondue Rechauds in Chur verursacht Brandverletzungen

Bei einer Explosion eines Fondue Rechauds in Chur wurden am Samstagabend mehrere Personen durch Brandverletzungen verletzt. Einsatzkräfte der Rettung Chur und Polizei wurden zur Wohnung gerufen, wo sie auf die Verletzten trafen.

  • Chur: Brennsprit entzündete sich beim Nachfüllen in Fondue Rechaud
    Chur: Brennsprit entzündete sich beim Nachfüllen in Fondue Rechaud (Bild: Kantonspolizei Graubünden)
  • Chur: Brennsprit entzündete sich beim Nachfüllen in Fondue Rechaud
    Chur: Brennsprit entzündete sich beim Nachfüllen in Fondue Rechaud (Bild: Kantonspolizei Graubünden)
  • Chur: Brennsprit entzündete sich beim Nachfüllen in Fondue Rechaud
    Chur: Brennsprit entzündete sich beim Nachfüllen in Fondue Rechaud (Bild: Kantonspolizei Graubünden)
2024-01-08 09:00:13
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Graubünden

  • Explosion eines Fondue Rechauds in Chur führt zu Brandverletzungen
  • Mehrere Personen wurden verletzt und in Krankenhäuser gebracht
  • Untersuchungen zur Unfallursache werden durchgeführt

In Chur ist es am Samstagabend zu einer Explosion eines Fondue Rechauds gekommen, bei der mehrere Personen Brandverletzungen erlitten haben. Die Meldung über den Vorfall ging um 20.15 Uhr bei der Einsatzleitzentrale der Kantonspolizei Graubünden ein.

Die Einsatzkräfte der Sanität und Polizei trafen in einer Wohnung auf mehrere Personen, die unterschiedliche Grade von Brandverletzungen aufwiesen. Es stellte sich heraus, dass die Verletzungen aufgetreten waren, nachdem flüssiger Brennsprit nachgefüllt worden war.

Verletzte in Krankenhäuser gebracht

Eine Person wurde direkt mit der Rettung Chur ins Unispital Zürich gebracht, während eine zweite Person zunächst ins Kantonsspital Graubünden eingeliefert und später ebenfalls ins Unispital Zürich verlegt wurde.

Die Rettung Chur und die Kantonspolizei Graubünden waren im Einsatz, um den Vorfall zu bewältigen. Die Staatsanwaltschaft des Kantons Graubünden und die Kantonspolizei führen derzeit Untersuchungen zur Unfallursache durch.

(Quelle:Kantonspolizei Graubünden Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Chur Explosion Fondue Rechauds Chur Brandverletzungen



Top News


» Kantonspolizei Zürich: Erfolgreiche Aktion gegen Einbruchskriminalität 2023/2024


» Polizei in St.Gallen greift bei Streit ein - Betäubungsmittel sichergestellt


» Auto flieht vor Polizeikontrolle in Romont - Fuenf Minderjaehrige in Attalens festgenommen


» Feuer auf Firmenareal in St.Gallen nach E-Scooter Brand


» Feuerwehr löscht Brände in Uster und Dübendorf

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.