Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Unfall zwischen Auto und E-Bike auf Bahnhofstrasse - Frau leicht verletzt

Am Donnerstag (04.01.2023) ereignete sich um 10:30 Uhr ein Unfall auf der Bahnhofstraße, bei dem eine 77-jährige Frau, die mit einem E-Bike unterwegs war, leicht verletzt wurde. Ein Sachschaden von mehreren hundert Franken entstand. Die Polizei bittet Zeugen des Unfalls, sich zu melden und Hinweise zur Klärung des Vorfalls beizusteuern.

  • Oberriet: Unfall zwischen Auto und E-Bike Fahrerin
    Oberriet: Unfall zwischen Auto und E-Bike Fahrerin (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Oberriet: Unfall zwischen Auto und E-Bike Fahrerin
    Oberriet: Unfall zwischen Auto und E-Bike Fahrerin (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
2024-01-04 15:00:19
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Am Donnerstag (04.01.2023) kam es um 10:30 Uhr zu einem Unfall zwischen einem Auto und einer 77-jährigen Frau, die auf einem E-Bike unterwegs war. Die Frau wurde dabei leicht verletzt und musste vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Es entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Franken.

  • E-Bike-Fahrerin auf der Bahnhofstrasse in Unfall verwickelt
  • 77-jährige Frau leicht verletzt
  • Rettungsdienst bringt Verletzte ins Krankenhaus
Ein 62-jähriger Mann fuhr mit seinem Auto auf der Bahnhofstrasse in Richtung Bahnhof. Dabei passierte er den Kreisverkehrsplatz an der Industrie-/Neufeldstrasse. Gleichzeitig fuhr die 77-Jährige mit ihrem E-Bike in den Kreisverkehrsplatz von der Neufeldstrasse kommend. Infolgedessen kam es zur Kollision zwischen dem Auto des Mannes und der Frau auf dem E-Bike. Durch den Zusammenstoß stürzte die Frau und erlitt leichte Verletzungen.

Leichte Verletzungen und Sachschaden

Nach dem Unfall wurde die verletzte E-Bike-Fahrerin vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht, um ihre Verletzungen behandeln zu lassen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mehrere hundert Franken. Die genaue Ursache des Unfalls ist noch nicht bekannt und wird von den Behörden untersucht.

Zeugenaufruf

Die Polizei bittet Zeugen des Unfalls, sich zu melden und sachdienliche Hinweise zur Klärung des Geschehens beizusteuern. Hinweise können an die örtliche Polizeidienststelle unter der Telefonnummer XXXXXXXX oder per Email an xxxx@polizei.de übermittelt werden. Die Ermittlungen zu dem Vorfall dauern an.

Text...

(Quelle:Kantonspolizei St. Gallen Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Unfall E-Bike Bahnhofstrasse



Top News


» Kantonspolizei Zürich: Erfolgreiche Aktion gegen Einbruchskriminalität 2023/2024


» Auto flieht vor Polizeikontrolle in Romont - Fuenf Minderjaehrige in Attalens festgenommen


» Polizei in St.Gallen greift bei Streit ein - Betäubungsmittel sichergestellt


» Feuer auf Firmenareal in St.Gallen nach E-Scooter Brand


» Feuerwehr löscht Brände in Uster und Dübendorf

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.