Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Seepolizisten retten Ruderinnen vor Thalwil aus Seenot

Am Sonntagvormittag (31.12.2023) retteten Seepolizisten der Kantonspolizei Zürich drei Ruderinnen vor Thalwil aus Seenot. Die Ruderinnen waren mit einem Sportruderboot auf dem Zürichsee unterwegs und gerieten aufgrund des auffrischenden Windes in Schwierigkeiten.

2023-12-31 15:00:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

  • Seepolizisten retten drei Ruderinnen vor Thalwil aus Seenot
  • Ruderinnen waren in einem Sportruderboot auf dem Zürichsee unterwegs
  • Seepolizisten eilten sofort zur Hilfe und brachten die Frauen sicher an Land

Am Sonntagvormittag (31.12.2023) retteten Seepolizisten der Kantonspolizei Zürich drei Ruderinnen vor Thalwil aus Seenot. Die Ruderinnen waren mit einem Sportruderboot auf dem Zürichsee unterwegs, als es aufgrund des auffrischenden Windes in Schwierigkeiten geriet.

Etwa um 9.30 Uhr bemerkten die Seepolizisten das Sportruderboot, das etwa 150 Meter vom Ufer entfernt im Wellengang trieb. Sie entschieden sich sofort nachzuschauen, ob alles in Ordnung ist. Zur gleichen Zeit ging bei der Einsatzzentrale ein Notruf von den Ruderinnen ein.

Rettung auf dem Zürichsee

Die Seepolizisten fuhren mit ihrem Polizeiboot sofort zur Hilfe. Als sie bei den Ruderinnen ankamen, war das Sportgerät bereits mit Wasser vollgelaufen. Die Frauen schöpften eilig Wasser aus dem Boot und waren nicht mehr in der Lage, aus eigener Kraft das Ufer zu erreichen.

Die Seepolizisten nahmen die durchnässten Ruderinnen direkt auf das Polizeiboot und brachten sie sicher an Land. Glücklicherweise blieben die Frauen unverletzt. Der Seerettungsdienst Zollikon wurde ebenfalls alarmiert und schleppte das vollgelaufene Boot ab, ohne dass es dabei beschädigt wurde.

Effektive Rettungsaktion

Dank der schnellen Reaktion der Seepolizisten konnte eine potenzielle Tragödie verhindert werden. Die Ruderinnen wurden nicht nur aus Seenot gerettet, sondern auch vor einer möglichen Unterkühlung geschützt. Die Kantonspolizei Zürich betont die Wichtigkeit von Sicherheitsvorkehrungen beim Wassersport, insbesondere bei ungünstigen Wetterbedingungen wie starkem Wind und hohem Wellengang.

(Quelle:Kantonspolizei Zürich Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Thalwil Seepolizisten retten Ruderinnen Thalwil Seenot



Top News


» Autofahrer auf Scherzingerstrasse bei Altnau verunfallt: 0,35 mg/l Atemalkohol und Führerscheinentzug


» Raubüberfall in St.Gallen: Jugendlicher beraubt, Täter auf der Flucht


» Selbstunfall auf der Wilerstrasse: Fahrverbot wegen Alkohol am Steuer


» Autofahrer verursacht Selbstunfall und flieht: Wattwil und Uetliburg betroffen


» Gunvor SA Verurteilt zu Millionenstrafe in Genf

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.