Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Falschfahrerin auf Autobahn A13 bei Chur Süd stellt 80-jährige Frau

Am Donnerstagmorgen ereignete sich eine gefährliche Situation auf der Autobahn A13 bei Chur Süd, als eine Autofahrerin in falscher Richtung auf die Autobahn fuhr und als Falschfahrerin in Richtung Norden weiterfuhr. Die 80-jährige Fahrerin wurde gestellt und wartet nun auf das Eintreffen der Polizei.

2023-12-28 14:00:11
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Graubünden

  • Autofahrerin fährt als Falschfahrerin auf Autobahn A13 bei Chur Süd
  • 80-jährige Frau wird gestellt und wartet auf Polizeipatrouille
  • Mehrere Meldungen von Verkehrsteilnehmenden zu Falschfahrt eingegangen

Am Donnerstagmorgen ereignete sich eine gefährliche Situation auf der Autobahn A13 bei Chur Süd. Eine Autofahrerin fuhr in falscher Richtung auf die Autobahn ein und wendete anschließend, um als Falschfahrerin in Fahrtrichtung Norden weiterzufahren.

Autofahrerin fährt mehrfach als Falschfahrerin

Nach einem weiteren Wendemanöver verließ die 80-jährige Frau schließlich die Autobahn über den Anschluss Chur Süd. Währenddessen gingen mehrere Meldungen von anderen Verkehrsteilnehmenden bei der Einsatzleitzentrale der Kantonspolizei Graubünden ein, die auf diese gefährliche Falschfahrt aufmerksam wurden.

Geständige Lenkerin wird zur Anzeige gebracht

Die Frau wurde daraufhin telefonisch kontaktiert und angewiesen, das Eintreffen einer Polizeipatrouille abzuwarten. Sie gestand ihre Fahrt als Falschfahrerin ein und wird nun zur Anzeige gebracht.

Dieser Vorfall verdeutlicht erneut die Gefahren, die von Falschfahrten auf Autobahnen ausgehen. Glücklicherweise konnte in diesem Fall durch die aufmerksamen Meldungen anderer Verkehrsteilnehmenden Schlimmeres verhindert werden. Es ist jedoch wichtig, dass jeder Verkehrsteilnehmer seine Aufmerksamkeit erhöht und sofort die Polizei informiert, wenn er eine Falschfahrt bemerkt.

(Quelle:Kantonspolizei Graubünden Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Chur Falschfahrerin A13 Chur Süd 80-jährige



Top News


» Autofahrer auf Scherzingerstrasse bei Altnau verunfallt: 0,35 mg/l Atemalkohol und Führerscheinentzug


» Raubüberfall in St.Gallen: Jugendlicher beraubt, Täter auf der Flucht


» Selbstunfall auf der Wilerstrasse: Fahrverbot wegen Alkohol am Steuer


» Autofahrer verursacht Selbstunfall und flieht: Wattwil und Uetliburg betroffen


» Gunvor SA Verurteilt zu Millionenstrafe in Genf

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.