Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Selbstunfall mit E-Bike auf Wäseliweg: 67-jähriger Mann verletzt

Am Mittwoch, den 27. Dezember 2023 verletzte sich ein 67-jähriger Mann bei einem Selbstunfall mit seinem E-Bike auf dem Wäseliweg. Er wurde umgehend ins Krankenhaus gebracht, während die genaue Ursache des Unfalls noch unklar ist.

Buchs: Selbstunfall mit E-Bike
Buchs: Selbstunfall mit E-Bike (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)

2023-12-28 10:00:18
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

  • 67-jähriger Mann verletzt sich bei einem Selbstunfall mit E-Bike auf dem Wäseliweg
  • Mann wird ins Spital gebracht
  • Unfallursache noch unbekannt

Am Mittwoch, den 27. Dezember 2023, ereignete sich gegen Mitternacht ein Selbstunfall mit einem E-Bike auf dem Wäseliweg. Bei dem Vorfall wurde ein 67-jähriger Mann verletzt. Der Rettungsdienst brachte ihn umgehend ins Krankenhaus.

Zusammenstoß auf Wäseliweg

Gemäß den vorliegenden Informationen fuhr der 67-jährige Mann mit seinem E-Bike auf dem Wäseliweg von der Rietlistrasse kommend. Kurz nach der Abzweigung Scheibenstandweg / Wäseliweg stürzte der Mann aus bisher unbekannten Gründen und blieb auf der Straße liegen.

Augenzeugen alarmieren den Rettungsdienst

Passanten wurden auf den Unfall aufmerksam und kontaktierten sofort den Notruf. Der Rettungsdienst eilte zur Unfallstelle und brachte den Mann mit unbestimmten Verletzungen in das Krankenhaus. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt ist die genaue Ursache des Unfalls noch unklar.

Unfallursache wird ermittelt

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen, um die Umstände des Selbstunfalls des E-Bikes zu klären. Es ist von größter Bedeutung, die genaue Ursache herauszufinden, um ähnliche Unfälle in Zukunft zu verhindern. Die Sicherheit von E-Bike-Fahrern hat oberste Priorität und es sollten alle erdenklichen Maßnahmen ergriffen werden, um Gefahrensituationen zu minimieren.

(Quelle:Kantonspolizei St. Gallen Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

E-Bike Wäseliweg: 67-jähriger



Top News


» Autofahrer auf Scherzingerstrasse bei Altnau verunfallt: 0,35 mg/l Atemalkohol und Führerscheinentzug


» Gunvor SA Verurteilt zu Millionenstrafe in Genf


» Seepolizeizug der Kantonspolizei: Neues Einsatzschiff verbessert Sicherheit


» Einbruch in Muntelier: Zwei Männer aus Marokko und Algerien festgenommen


» Verhaftung eines 50-jährigen Mannes nach geplantem Treffen mit Mädchen in Dietikon

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.