Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Brand im Clubhaus eines Sportvereins in Riehen: Eine Person verletzt

Im Clubhaus eines Sportvereins in Riehen kam es zu einem Brand, bei dem eine Person verletzt wurde. Die Ermittlungen zur Brandursache sind derzeit im Gange.

2023-12-23 15:00:09
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Staatsanwaltschaft des Kantons Basel-Stadt

  • Brand im Clubhaus eines Sportvereins in Riehen
  • Eine Person wurde verletzt
  • Ermittlungen zur Brandursache laufen

Am 23. Dezember 2023 kam es in Riehen am Holzmühleweg im Clubhaus eines Sportvereins zu einem Brandfall. Kurz nach 09.00 Uhr entzündete sich Gas beim Einschalten eines Heizgerätes, was zu dem Brand führte. Als Folge wurde der Clubwirt verletzt und musste in die Notfallstation gebracht werden.

Feuerwehr löst Brand im Clubhaus

Die Berufsfeuerwehr der Rettung Basel-Stadt konnte den Brand erfolgreich löschen. Dabei entstand erheblicher Sachschaden. Die genaue Ursache des Brands ist noch nicht geklärt und wird von der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft untersucht.

Zusammenarbeit verschiedener Einsatzkräfte

Bei dem Einsatz waren die Sanität der Rettung Basel-Stadt, mehrere Polizeistreifen, die Berufsfeuerwehr der Rettung Basel-Stadt und die Milizfeuerwehr Riehen beteiligt. Personen, die sachdienliche Hinweise zur Brandursache geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft unter der Telefonnummer 061 267 71 11 oder mit der nächstgelegenen Polizeiwache in Verbindung zu setzen. Bei weiteren Fragen steht Rene Gsell unter der Nummer +41 61 267 75 20 zur Verfügung.

(Quelle:Staatsanwaltschaft des Kantons Basel-Stadt Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Riehen Brand Clubhaus Sportvereins Riehen:



Top News


» Verhaftung eines 50-jährigen Mannes nach geplantem Treffen mit Mädchen in Dietikon


» Verkehrsunfall im Tunnel Rofla: Eine Person stirbt, zwei verletzt


» Kollision auf Splügenstrasse: Zeugen gesucht in St.Gallen


» Forstunfall in Grandvillard: 18-Jähriger schwer verletzt


» St.Georgen-Strasse wegen Amphibienschutz gesperrt

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.