Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Verkehrsunfall auf der Route de Sous-Géronde: Radfahrer von Auto angefahren und Fahrer flüchtig

Verkehrsunfall auf der Route de Sous-Géronde: Radfahrer von Auto angefahren. Ein Verkehrsunfall ereignete sich am heutigen Vormittag auf der Route de Sous-Géronde.

  • Siders: Verkehrsunfall – eine verletzte Person – Zeugenaufruf
    Siders: Verkehrsunfall – eine verletzte Person – Zeugenaufruf (Bild: Kantonspolizei Wallis)
  • Siders: Verkehrsunfall – eine verletzte Person – Zeugenaufruf
    Siders: Verkehrsunfall – eine verletzte Person – Zeugenaufruf (Bild: Kantonspolizei Wallis)
2023-12-22 16:00:25
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Wallis

Verkehrsunfall auf der Route de Sous-Géronde: Radfahrer von Auto angefahren

  • Der Unfall ereignete sich kurz nach 11 Uhr
  • Ein weisser Personenwagen unbekannter Marke kollidierte mit einem Radfahrer
  • Der Fahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um das Opfer zu kümmern

Ein Verkehrsunfall ereignete sich am heutigen Vormittag auf der Route de Sous-Géronde. Kurz nach 11 Uhr kam es zu einer Kollision zwischen einem weissen Personenwagen unbekannter Marke und einem Radfahrer.

Der Unfall ereignete sich, als der Fahrer des Personenwagens vom Stadtzentrum in Richtung Rue des Falaises fuhr. Aus bisher ungeklärten Gründen stieß das Fahrzeug gegen die linke Vorderseite mit dem Radfahrer zusammen, der sich zu dieser Zeit im dortigen Kreisverkehr befand.

Radfahrer schwer gestürzt - Fahrer flüchtig

Der Zusammenprall führte dazu, dass der Radfahrer zu Boden stürzte. Anschließend setzte der Fahrer des Personenwagens seine Fahrt in Richtung Oberwallis fort, ohne sich nach dem Gesundheitszustand des Opfers zu erkundigen.

Die genaue Ursache des Unfalls ist derzeit noch unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet mögliche Zeugen, sich zu melden. Es wird dringend darum gebeten, dass sich der Fahrer des weissen Personenwagens oder Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, bei den Behörden melden.

Derzeit ist der Gesundheitszustand des verunglückten Radfahrers unbekannt. Es wird gehofft, dass Zeugenaussagen und eventuelle Spuren am Unfallort helfen werden, den flüchtigen Fahrer zu identifizieren und den Vorfall aufzuklären.

(Quelle:Kantonspolizei Wallis Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Verkehrsunfall Route Sous-Géronde: Radfahrer Fahrer flüchtig



Top News


» Verhaftung eines 50-jährigen Mannes nach geplantem Treffen mit Mädchen in Dietikon


» Einbruch in Zollikon: Safe mit Uhren im Wert von hunderttausenden Franken gestohlen


» Einbrecher in Zürich festgenommen: Zunahme von Einbrüchen im Kreis 4


» Autofahrer mit 0,51 mg/l Alkohol am Steuer in der Ebnetstrasse, Thurgau


» Verkehrsunfall im Tunnel Rofla: Eine Person stirbt, zwei verletzt

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.