Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Brand in Hotel-Parkgelände in Altnau-Güttingen: Evakuierung durch Feuerwehr, kein Personenschaden

Brand in Hotel-Parkgelände löst Evakuierung aus: Kurz nach 8.30 Uhr bemerkten Mitarbeitende eines Hotels im Park einen Brand in einem Lagerraum und alarmierten die Kantonale Notrufzentrale. Die Feuerwehr Altnau-Güttingen war rasch vor Ort und löschte das brennende Dekomaterial.

2023-12-19 15:00:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Thurgau

  • Brand in Hotel-Parkgelände löst Evakuierung aus
  • Feuerwehr Altnau-Güttingen schnell vor Ort
  • Keine Verletzten, Sachschaden im Tausend-Franken-Bereich

Kurz nach 8.30 Uhr bemerkten Mitarbeitende eines Hotels im Park einen Brand in einem Lagerraum und alarmierten die Kantonale Notrufzentrale. Die Feuerwehr Altnau-Güttingen war rasch vor Ort und löschte das brennende Dekomaterial.

Evakuierung von Hotelgästen und Mitarbeitenden

Rund zwanzig Hotelgäste und Mitarbeitende wurden evakuiert. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Die schnelle Reaktion des Hotelpersonals und das zügige Eingreifen der Feuerwehr verhinderten Schlimmeres. Es bleibt jedoch ein Sachschaden von einigen tausend Franken zurück.

Sachschaden im Tausend-Franken-Bereich

Der entstandene Sachschaden wird auf einige tausend Franken geschätzt. Genauere Informationen dazu wurden noch nicht veröffentlicht. Die Brandursache ist derzeit ebenfalls unbekannt. Die Ermittlungen dazu sind im Gange.

Die örtliche Feuerwehr und die Hotelangestellten haben schnell und effektiv gehandelt, um alle Hotelgäste und Mitarbeitenden in Sicherheit zu bringen. Ein größerer Schaden und Verletzungen konnten durch ihr rasches Handeln verhindert werden.

(Quelle:Kantonspolizei Thurgau Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Brand Hotel-Parkgelände Altnau-Güttingen: Evakuierung Feuerwehr, Personenschaden



Top News


» Kantonspolizei Zürich: Erfolgreiche Aktion gegen Einbruchskriminalität 2023/2024


» Auto flieht vor Polizeikontrolle in Romont - Fuenf Minderjaehrige in Attalens festgenommen


» Polizei in St.Gallen greift bei Streit ein - Betäubungsmittel sichergestellt


» Feuer auf Firmenareal in St.Gallen nach E-Scooter Brand


» Feuerwehr löscht Brände in Uster und Dübendorf

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.