Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Auffahrkollision auf A13 vor Zizers: Fahrer flüchtet nach Unfall

Auf der A13 vor der Ausfahrt Zizers ereignete sich am Freitagabend eine Auffahrkollision zwischen einem blauen VW Golf und einem weißen SUV, dessen Fahrer nach dem Unfall vom Pannenstreifen flüchtete. Die Kantonspolizei Graubünden sucht Zeugen, insbesondere den Fahrer des weißen SUVs mit einem großen Heckschaden.

  • Zizers: Auffahrkollision auf der Autobahn A13 – Zeugenaufruf
    Zizers: Auffahrkollision auf der Autobahn A13 – Zeugenaufruf (Bild: Kantonspolizei Graubünden)
  • Zizers: Auffahrkollision auf der Autobahn A13 – Zeugenaufruf
    Zizers: Auffahrkollision auf der Autobahn A13 – Zeugenaufruf (Bild: Kantonspolizei Graubünden)
  • Zizers: Auffahrkollision auf der Autobahn A13 – Zeugenaufruf
    Zizers: Auffahrkollision auf der Autobahn A13 – Zeugenaufruf (Bild: Kantonspolizei Graubünden)
  • Zizers: Auffahrkollision auf der Autobahn A13 – Zeugenaufruf
    Zizers: Auffahrkollision auf der Autobahn A13 – Zeugenaufruf (Bild: Kantonspolizei Graubünden)
  • Zizers: Auffahrkollision auf der Autobahn A13 – Zeugenaufruf
    Zizers: Auffahrkollision auf der Autobahn A13 – Zeugenaufruf (Bild: Kantonspolizei Graubünden)
  • Zizers: Auffahrkollision auf der Autobahn A13 – Zeugenaufruf
    Zizers: Auffahrkollision auf der Autobahn A13 – Zeugenaufruf (Bild: Kantonspolizei Graubünden)
2023-12-17 11:00:10
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Graubünden

  • Auffahrkollision auf der A13 vor der Ausfahrt Zizers
  • Fahrer flüchtet nach Unfall vom Pannenstreifen
  • Kantonspolizei Graubünden sucht Zeugen

Am Freitagabend ereignete sich auf der Südspur der Autobahn A13, kurz vor der Ausfahrt Zizers, eine Auffahrkollision. Ein weisser SUV fuhr auf dem Überholstreifen in Richtung Süden, als ein blauer VW Golf ihm auffuhr. Aus noch ungeklärten Gründen kam es zu einem heftigen Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen. Beide Fahrzeuge hielten nach dem Unfall auf der Überholspur an und der Fahrer des Golf stellte das erforderliche Pannensignal auf, um andere Verkehrsteilnehmer zu warnen.

Flucht vom Pannenstreifen

In dieser Zeit fuhr der Fahrer des weissen Fahrzeuges jedoch auf den rechtsseitigen Pannenstreifen und hielt erneut an. Als der Golf-Fahrer zur Unfallstelle zurücklief, sah er, wie das weisse Fahrzeug vom Pannenstreifen aus seine Fahrt in Richtung Süden fortsetzte. Der VW Golf wurde bei der Kollision erheblich beschädigt und musste abgeschleppt werden. Die Kantonspolizei Graubünden sucht nun nach Zeugen, insbesondere nach dem Fahrer oder der Fahrerin des weissen SUVs, dessen Fahrzeug einen großen Heckschaden haben muss.

Zeu­gen ge­sucht

Falls Sie Hinweise zum Unfall machen können, werden Sie gebeten, sich mit dem Verkehrsstützpunkt NORD (Chur) unter der Telefonnummer 081 257 75 80 in Verbindung zu setzen. Die Kantonspolizei Graubünden hofft auf Ihre Mithilfe, um den Unfallhergang aufklären zu können.

(Quelle:Kantonspolizei Graubünden Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Zizers Auffahrkollision A13 Zizers: Fahrer flüchtet Unfall



Top News


» Autofahrer auf Scherzingerstrasse bei Altnau verunfallt: 0,35 mg/l Atemalkohol und Führerscheinentzug


» Raubüberfall in St.Gallen: Jugendlicher beraubt, Täter auf der Flucht


» Selbstunfall auf der Wilerstrasse: Fahrverbot wegen Alkohol am Steuer


» Autofahrer verursacht Selbstunfall und flieht: Wattwil und Uetliburg betroffen


» Gunvor SA Verurteilt zu Millionenstrafe in Genf

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.