Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Verkehrskontrollen in Zürich: Zahlreiche Fahrzeuglenkende unter Alkohol- und Drogeneinfluss erwischt

Bei Verkehrskontrollen wurden zahlreiche Fahrzeuglenker aufgrund von Alkohol- und Drogenkonsum beeinträchtigt. Zehn Personen wurden als fahruntauglich eingestuft, drei Führerscheine wurden vor Ort eingezogen und alle Betroffenen werden bei den Behörden angezeigt.

2023-12-16 16:00:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Verkehrskontrollen: Zahlreiche Fahrzeuglenkende durch Alkohol- und Drogenkonsum beeinträchtigt

  • Zehn Fahrzeuglenkende zeigten unter Alkohol- oder Drogeneinfluss Fahruntauglichkeit
  • Bei drei Fahrern wurden die Führerscheine vor Ort eingezogen
  • Alle Betroffenen werden bei den Behörden angezeigt

Bei den durchgeführten Verkehrskontrollen lag der Schwerpunkt auf der Fahrtüchtigkeit der Fahrzeuglenkenden. Bedauerlicherweise wurden zehn Personen erwischt, die ein Fahrzeug in einem nicht fahrfähigen Zustand aufgrund von Alkohol- oder Drogenkonsum lenkten. Drei von ihnen wurden vor Ort ihre Führerscheine entzogen und alle zehn Personen werden bei den zuständigen Untersuchungsbehörden angezeigt.

Mann ohne Fahrerlaubnis am Steuer, andere Fahrzeuge nicht gesetzeskonform

Ein weiterer Vorfall bei den Kontrollen ergab, dass ein Mann trotz entzogenem Führerausweis weiterhin sein Fahrzeug lenkte. Dies stellt eine illegale Handlung dar und wird entsprechend verfolgt. Zudem wurde festgestellt, dass ein weiteres Fahrzeug von einem Lenker geführt wurde, der nicht im Besitz der erforderlichen Ausweiskategorie war.

Fahrzeuge müssen nach Mängelbehebung vorgeführt werden

Drei weitere Fahrzeuge entsprachen nicht den gesetzlichen Vorschriften und die jeweiligen Lenker werden bei der Untersuchungsbehörde angezeigt. Zusätzlich müssen ihre Fahrzeuge dem Strassenverkehrsamt für eine Nachprüfung gemeldet werden. Nach abschließender Instandsetzung sind sie verpflichtet, die Fahrzeuge vorzuführen.

Bei den Kontrollen wurden auch 20 Fahrzeuge mit geringfügigen Mängeln festgestellt. Die Fahrzeuglenkerinnen und -lenker wurden dazu aufgefordert, die Mängel innerhalb einer angemessenen Frist zu beheben. Im Anschluss sollten sie ihr Fahrzeug bei einer Polizeidienststelle ihrer Wahl vorzeigen und die ordnungsgemäße Behebung der Mängel nachweisen.

(Quelle:Kantonspolizei Zürich Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Verkehrskontrollen [Ort]: Fahrzeuglenkende Alkohol- Drogeneinfluss erwischt



Top News


» Kantonspolizei Zürich: Erfolgreiche Aktion gegen Einbruchskriminalität 2023/2024


» Auto flieht vor Polizeikontrolle in Romont - Fuenf Minderjaehrige in Attalens festgenommen


» Polizei in St.Gallen greift bei Streit ein - Betäubungsmittel sichergestellt


» Feuer auf Firmenareal in St.Gallen nach E-Scooter Brand


» Feuerwehr löscht Brände in Uster und Dübendorf

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.