Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Schleitheim: Einbruch in zwei Einfamilienhäuser

Am Freitag (15.12.2023), mutmasslich zur Dämmerungszeit, hat eine unbekannte Täterschaft Einbrüche in zwei Einfamilienhäuser in Schleitheim verübt

2023-12-16 11:44:01
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle:

Am Freitag (15.12.2023), mutmasslich zur Dämmerungszeit, hat eine unbekannte Täterschaft Einbrüche in zwei Einfamilienhäuser in Schleitheim verübt, wie die Kantonspolizei Schaffhausen ausführt.

Die Schaffhauser Polizei bittet die Bevölkerung um sachdienliche Hinweise zu diesem Vorfall.   Zwischen 12:00 und 20:00 Uhr am Freitag (15.12.2023) verschaffte sich eine unbekannte Täterschaft Zugang in ein Einfamilienhaus Schleitheim.

Dabei schlug die Täterschaft das Küchenfenster im Erdgeschoss der Liegenschaft mit einem Stein ein und konnte folglich das Fenster öffnen. Die Täterschaft durchsuchte danach sämtliche Möbel und Behältnisse innerhalb des Hauses.

Gleichentags zwischen 17:15 und 21:15 Uhr verschaffte sich eine unbekannte Täterschaft auf die gleiche Art und Weise Zugang zu einem weiteren, nahegelegenen Einfamilienhaus. Dabei wurden ebenfalls sämtliche Möbel und Behältnisse innerhalb des Hauses durchsucht.

Die Täterschaft entwendete bei den Einbrüchen gesamthaft Bargeld in der Höhe von mehreren tausend Franken sowie diverse Schmuckstücke. Weiter wurden durch die Einbrüche Sachschaden in der Höhe von mehreren tausend Franken verursacht.

  Die Schaffhauser Polizei bittet Personen, die sachdienliche Hinweise zu diesem Einbruchdiebstahl beziehungsweise zur Täterschaft machen können, sich bei ihrer Einsatz- und Verkehrsleitzentrale (Telefonnummer +41 52 624 24 24) zu melden. Zudem verweist sie auf die aktuelle Präventionskampagne: "Verdacht - RUF AN! POLIZEI-NOTRUF 117 - GEMEINSAM GEGEN EINBRUCH"..

Suche nach Stichworten:



Top News


» Verhaftung eines 50-jährigen Mannes nach geplantem Treffen mit Mädchen in Dietikon


» Einbruch in Zollikon: Safe mit Uhren im Wert von hunderttausenden Franken gestohlen


» Einbrecher in Zürich festgenommen: Zunahme von Einbrüchen im Kreis 4


» Autofahrer mit 0,51 mg/l Alkohol am Steuer in der Ebnetstrasse, Thurgau


» Verkehrsunfall im Tunnel Rofla: Eine Person stirbt, zwei verletzt

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.