Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Zeugenaufruf: Rollerfahrer stürzt an der St. Jakobs-Strasse

Zeugenaufruf der Stadtpolizei St.Gallen: An der St. Jakob-Strasse ereignete sich ein Verkehrsunfall, bei dem ein Rollerfahrer stürzte und sich leicht verletzte. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise zur Klärung des Unfallhergangs.

Zeugenaufruf: Rollerfahrer stürzt an der St. Jakobs-Strasse
Zeugenaufruf: Rollerfahrer stürzt an der St. Jakobs-Strasse (Bild: Stadtpolizei St. Gallen)

2023-12-15 10:00:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtpolizei St. Gallen

Verkehrsunfall an der St. Jakob-Strasse: Zeugenaufruf der Stadtpolizei St.Gallen

  • Am Mittwoch (06.12.2023) ereignete sich ein Verkehrsunfall
  • Ein Rollerfahrer stürzte und verletzte sich leicht
  • Zur Klärung des Unfallhergangs bittet die Stadtpolizei St.Gallen um Zeugenhinweise
Am Abend des 6. Dezembers kam es gegen 21.30 Uhr an der St. Jakob-Strasse in St.Gallen zu einem Verkehrsunfall. Ein Rollerfahrer stürzte zu Boden und erlitt dabei leichte Verletzungen. Bei dem Unfall war auch ein schwarzer Jeep beteiligt. Die genaue Ursache des Unfalls konnte bisher nicht vollständig geklärt werden, weshalb die Stadtpolizei St.Gallen nun Zeugen sucht, die Angaben zum Unfallhergang machen können. Die Ermittler der Stadtpolizei hoffen, dass Personen, die Zeugen des Unfalls wurden oder andere relevante Informationen haben, sich bei ihnen melden. Für die Untersuchung und Klärung des Unfalls ist es entscheidend, den genauen Ablauf und die Umstände zu erfahren. Möglicherweise haben Zeugen wichtige Hinweise, die zur Klärung des Unfallhergangs beitragen können. Zeugen werden gebeten, sich telefonisch bei der Stadtpolizei St.Gallen unter der Rufnummer 071 224 60 00 zu melden. Jeder Hinweis wird von den Ermittlern sorgfältig geprüft und kann zur Aufklärung des Verkehrsunfalls beitragen. Die Stadtpolizei St.Gallen bedankt sich im Voraus für die Unterstützung der Bevölkerung bei der Aufklärung dieses Vorfalls.

Stadtpolizei St.Gallen: Zeugenaufruf für Verkehrsunfall

Zeugen zu einem Verkehrsunfall werden von der Stadtpolizei St.Gallen gesucht. An der St. Jakob-Strasse ereignete sich am 6. Dezember ein Unfall, bei dem ein Rollerfahrer stürzte und sich leicht verletzte. Die genaue Ursache des Unfalls konnte bisher nicht geklärt werden. Daher bittet die Polizei um Zeugenhinweise, um den Unfallhergang zu rekonstruieren. Personen, die sachdienliche Informationen haben, werden gebeten, sich bei der Stadtpolizei St.Gallen zu melden.

(Quelle:Stadtpolizei St. Gallen Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Jakob-Strasse St.Gallen: Rollerfahrer stürzt Zeugenaufruf



Top News


» Autofahrer auf Scherzingerstrasse bei Altnau verunfallt: 0,35 mg/l Atemalkohol und Führerscheinentzug


» Selbstunfall auf der Wilerstrasse: Fahrverbot wegen Alkohol am Steuer


» Autofahrer verursacht Selbstunfall und flieht: Wattwil und Uetliburg betroffen


» Raubüberfall in St.Gallen: Jugendlicher beraubt, Täter auf der Flucht


» Gunvor SA Verurteilt zu Millionenstrafe in Genf

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.