Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Schüsse in Sitten: Zwei Tote und eine Verletzte bei tragischem Vorfall

Am Montagmorgen, kurz vor 8 Uhr, schoss ein unbekannter Mann in Sitten auf mehrere Menschen, wobei zwei Personen ums Leben kamen und eine weitere verletzt wurde.

2023-12-11 11:00:17
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Wallis

  • Unbekannter Mann schießt in Sitten auf Menschen
  • Zwei Tote und eine Verletzte
  • Vorfall ereignete sich am Montagmorgen gegen 8 Uhr

Am Montagmorgen, kurz vor 8 Uhr, schoss ein noch nicht identifizierter Mann in Sitten aus bislang unbekannten Gründen auf mehrere Personen. Zwei Personen starben, eine weitere wurde verletzt.

Zeugenberichte und erste Ermittlungen

Nach dem Vorfall in Sitten am Montagmorgen sind die Ermittler bemüht, den Tathergang und die Hintergründe des tragischen Ereignisses zu klären. Zeugenberichten zufolge feuerte der Täter ohne erkennbaren Grund auf mehrere Menschen, bevor er vom Tatort floh. Die Polizei hat bereits Spuren gesichert und führt erste Befragungen durch, um den Täter so schnell wie möglich zu identifizieren.

Sicherheitsmaßnahmen und Suche nach dem Täter

Nach dem Vorfall wurden umgehend Sicherheitsmaßnahmen in der Stadt Sitten verstärkt. Die Polizei hat ihre Präsenz erhöht und warnt die Bevölkerung vor möglichen Gefahren. Gleichzeitig laufen intensive Ermittlungen, um den Täter ausfindig zu machen und festzunehmen. Einzelheiten zur Beschreibung des Mannes oder möglichen Motiven wurden bisher nicht offengelegt, da die Ermittlungen noch im Gange sind.

Opferzahl und Schock in der Gemeinschaft

Tragischerweise haben zwei Personen ihr Leben bei dem Vorfall in Sitten verloren. Die tödlichen Schüsse schockierten die Gemeinschaft und sorgten für Trauer und Bestürzung. Eine weitere Person wurde verletzt und befindet sich derzeit in medizinischer Behandlung. Unsere Gedanken und Gebete sind bei den Angehörigen der Opfer, denen in dieser schweren Zeit Mitgefühl und Unterstützung zuteilwerden sollte.

(Quelle:Kantonspolizei Wallis Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Schüsse Sitten: tragischem Vorfall



Top News


» Verhaftung eines 50-jährigen Mannes nach geplantem Treffen mit Mädchen in Dietikon


» Einbrecher in Zürich festgenommen: Zunahme von Einbrüchen im Kreis 4


» Einbruch in Zollikon: Safe mit Uhren im Wert von hunderttausenden Franken gestohlen


» Verkehrsunfall im Tunnel Rofla: Eine Person stirbt, zwei verletzt


» Verkehrsunfall in La Ferrière: 77-jähriger Velofahrer verunglückt tödlich

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.