Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Mädchen in Kreis 4 von Auto erfasst und leicht verletzt

Mädchen in Kreis 4 von Auto angefahren und leicht verletzt - Polizei sucht Zeugen für den Vorfall, melden Sie Unfalldetails und Hinweise an die Stadtpolizei Zürich.

2023-12-08 12:00:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtpolizei Zürich

  • Mädchen in Kreis 4 von Auto angefahren und verletzt
  • Polizei sucht Zeugen für den Vorfall
  • Unfalldetails und Hinweise an die Stadtpolizei Zürich melden

Mädchen bei Unfall leicht verletzt

Am Donnerstagnachmittag, den 7. Dezember 2023, wurde im Kreis 4 ein Mädchen auf ihrem Trottinett beim Überqueren der Straße von einem Auto angefahren und dabei leicht verletzt. Der Vorfall ereignete sich auf der Hardstraße in der Nähe des Felix-und-Regula-Platzes.

Polizei untersucht den Unfall

Die Stadtpolizei Zürich gab bekannt, dass das Mädchen gegen 15.30 Uhr den Fußgängerüberweg an der Eichbühlstraße überquerte, als es zur Kollision mit einem dunklen Kleinwagen kam. Der Autofahrer war in Richtung Hardbrücke unterwegs. Die genauen Umstände des Unfalls sind derzeit unklar und werden von der Polizei untersucht.

Zeus*innen werden gesucht

Die Polizei bittet Zeugen, die den Unfall am 7. Dezember 2023 kurz vor 15.30 Uhr auf der Hardstraße, Höhe Felix-und-Regula-Platz, beobachtet haben oder Informationen zu dem beteiligten Fahrzeug haben, sich unter der Telefonnummer 0 444 117 117 bei der Stadtpolizei Zürich zu melden.

(Quelle:Stadtpolizei Zürich Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Mädchen Kreis



Top News


» Autofahrer auf Scherzingerstrasse bei Altnau verunfallt: 0,35 mg/l Atemalkohol und Führerscheinentzug


» Raubüberfall in St.Gallen: Jugendlicher beraubt, Täter auf der Flucht


» Selbstunfall auf der Wilerstrasse: Fahrverbot wegen Alkohol am Steuer


» Autofahrer verursacht Selbstunfall und flieht: Wattwil und Uetliburg betroffen


» Gunvor SA Verurteilt zu Millionenstrafe in Genf

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.