Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Jugendlicher Fahrer bei Selbstunfall auf A15 leicht verletzt: Sachschaden von 8.000 Franken entstanden

Schwerer Unfall auf A15: 18-jähriger Fahrer verletzt sich bei Selbstunfall! Am Sonntag kam es zu einem selbstverschuldeten Unfall auf der Autobahn A15. Der junge Fahrer wurde leicht verletzt und es entstand erheblicher Sachschaden. Erfahre hier alle Details! 🚗💥 #Unfall #A15 #Autobahn

  • Benken: Selbstunfall mit Auto
    Benken: Selbstunfall mit Auto (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Benken: Selbstunfall mit Auto
    Benken: Selbstunfall mit Auto (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
2023-11-20 10:00:19
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Jugendlicher Fahrer verletzt sich bei Selbstunfall auf A15

  • Am Sonntag (19.11.2023) kam es zu einem Selbstunfall auf der A15
  • Ein 18-jähriger Fahrer wurde leicht verletzt
  • Es entstand ein Sachschaden von rund 8'000 Franken

Am Sonntag, kurz nach 17 Uhr, ereignete sich auf der Autobahn A15 ein selbstverschuldeter Unfall. Der 18-jährige Fahrer wurde bei dem Vorfall leicht verletzt und es entstand erheblicher Sachschaden an seinem Auto. Der junge Fahrer war auf dem Weg von Reichenburg in Richtung Zürich auf der A15 unterwegs.

Aus noch ungeklärten Gründen verlor der 18-Jährige in einer Rechtskurve beim Einfahren auf die Autobahn A3 die Kontrolle über sein Fahrzeug. Dadurch brach das Heck des Autos auf der linken Seite aus und prallte in Folge dessen frontal gegen die rechte Leitplanke. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Auto abgewiesen und drehte sich, bevor es erneut mit dem Heck gegen die rechte Leitplanke prallte. Schließlich kam das Auto zum Stillstand.

Leichte Verletzungen und Sachschaden in Höhe von 8'000 Franken

Das Fahrzeug erlitt einen Sachschaden im Wert von etwa 8'000 Franken. Der junge Fahrer wurde mit leichten Verletzungen vom Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die genauen Umstände des Unfalls werden derzeit von den Behörden untersucht.

Dieser Vorfall erinnert erneut an die Wichtigkeit einer sicheren Fahrweise, insbesondere für junge und unerfahrene Fahrer. Es ist von großer Bedeutung, die Geschwindigkeitsbegrenzungen zu beachten und das Fahrzeug stets unter Kontrolle zu halten, um solche Unfälle zu vermeiden.

(Quelle:Kantonspolizei St. Gallen Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Reichenburg Jugendlicher Fahrer A15 8.000 entstanden



Top News


» Überfall am Busbahnhof: Zeugen gesucht nach Raubüberfall in Dudingens


» Technische Kontrollen an Fahrzeugen in Frauenfeld: Verstöße gegen das Gesetz festgestellt


» E-Bike Unfall auf Amdenerstrasse: Frau verletzt sich bei Sturz - Prävention im Fokus


» Schaumbildung im Brübach: Umweltschadendienst untersucht Wasserproben


» Zusammenstoss auf der Strasse: E-Bike und Velo kollidieren - Unfall mit Verletzten und hohem Sachschaden

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.