Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Sechs Jugendliche nach schwerer Körperverletzung in der Messehalle Basel festgenommen

Polizei Basel-Landschaft hat am Dienstag sechs Jugendliche festgenommen, die aufgrund des Verdachts der Tatbeteiligung an einer schweren Körperverletzung in der Messehalle 1 in Basel am 3. November 2023 stehen. Die Jugendanwaltschaft Basel-Stadt hat das Verfahren an die Partnerbehörde abgegeben, da die Verdächtigen im Basler Landkanton wohnhaft sind.

2023-11-09 15:00:13
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Staatsanwaltschaft des Kantons Basel-Stadt

  • Schwere Körperverletzung in Basel
  • Sechs Jugendliche festgenommen
  • Verdacht der Tatbeteiligung

Nach der schweren Körperverletzung vom Freitag, 3. November 2023, in der Messehalle 1 in Basel hat die Polizei Basel-Landschaft dieser Tage sechs Jugendliche angehalten und im Auftrag der Jugendanwaltschaft Basel-Landschaft festgenommen. Sie werden verdächtigt, an der Straftat beteiligt gewesen zu sein. Die Jugendanwaltschaft Basel-Stadt hat die Verfahren an ihre Partnerbehörde abgetreten, weil die Tatverdächtigen Wohnsitz im Basler Landkanton haben.

Am vergangenen Freitag hatten Unbekannte einen 17-jährigen Jugendlichen in der Messehalle 1 angegriffen und lebensgefährlich verletzt (vgl. Medienmitteilung der Staatsanwaltschaft Basel-Stadt vom 4. November 2023). Die Jugendanwaltschaft Basel-Landschaft führt gegen die Jugendlichen im Alter zwischen 15 und 17 Jahren Verfahren, je nach Tatbeteiligung unter anderem wegen Verdachts auf versuchte vorsätzliche Tötung, versuchter schwerer Körperverletzung oder Raufhandel. Die Festgenommenen haben schweizerische, serbische und afghanische Staatsbürgerschaften.

(Quelle:Staatsanwaltschaft des Kantons Basel-Stadt Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Basel



Top News


» Anklage gegen TRAFIGURA BEHEER BV und drei Beschuldigte: Bestechungsgeldzahlungen in Millionenhöhe in Angola


» Kollision zwischen S-Bahn und Auto in Wetzikon verursacht Sachschaden


» Höhere Einbruchgefahr im Kanton Zürich: Polizei führt Präventionskontrollen durch


» 79-jährige Frau erstattet Anzeige bei der Kantonspolizei Zürich wegen Enkeltrick-Betrug – Täterin schnell verhaftet


» Neuhausen am Rheinfall: Zeugenaufruf zu Verkehrsunfall

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.