Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Motorradunfall auf der Grellingerstrasse: Töfflenker schwer verletzt

Motorradunfall in Seewen: Töfflenker verletzt sich bei Selbstunfall auf der Grellingerstrasse und wird mit einem Rettungshelikopter ins Spital gebracht.

2023-10-28 13:00:15
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Solothurn

  • Unfall auf der Grellingerstrasse in Seewen.
  • Motorradfahrer hat sich selbst verletzt.
  • Töfflenker wurde mit Rettungshelikopter ins Spital gebracht.

Am Freitagnachmittag, 27. Oktober 2023, ereignete sich auf der Grellingerstrasse in Seewen ein Selbstunfall mit einem Motorrad. Der 61-jährige Töfflenker wurde dabei verletzt und musste mit einem Rettungshelikopter in ein Spital eingeliefert werden. Der Unfall ereignete sich kurz nach 15 Uhr, als der Motorradlenker von Grellingen in Richtung Seewen unterwegs war. In einer Linkskurve im «Welschhans» verlor er aus noch unbekannten Gründen die Kontrolle über sein Fahrzeug, stürzte und prallte in die Leiteinrichtung. Durch den Aufprall zog er sich erhebliche Verletzungen zu. Nach der Erstversorgung vor Ort wurde er mit einem Rettungshelikopter der Rega ins Spital geflogen. Um weitere Informationen zu diesem Vorfall zu erhalten, können Sie die Suchfunktion verwenden.

(Quelle:Kantonspolizei Solothurn Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Seewen Motorradunfall Grellingerstrasse: Töfflenker



Top News


» Überfall am Busbahnhof: Zeugen gesucht nach Raubüberfall in Dudingens


» Technische Kontrollen an Fahrzeugen in Frauenfeld: Verstöße gegen das Gesetz festgestellt


» Schöfflisdorf: Auto stürzt auf Bahntrassee, Lenker schwer verletzt


» E-Bike Unfall auf Amdenerstrasse: Frau verletzt sich bei Sturz - Prävention im Fokus


» Schaumbildung im Brübach: Umweltschadendienst untersucht Wasserproben

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.