Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Mann versucht Fussgängerin Handtasche zu stehlen

Mann versucht, einer Fussgängerin ihre Handtasche zu stehlen, aber flieht ohne Beute, nachdem sie laut schrie. Die 32-jährige Frau wurde leicht verletzt und der Täter wurde als rund 170 cm groß beschrieben, mit einer dunklen Jacke und dunklen Jeans.

2023-10-27 12:00:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Thurgau

  • Gemäss den bisherigen Erkenntnissen versuchte ein Mann kurz nach 22 Uhr einer Fussgängerin die Handtasche zu stehlen.
  • Die Fussgängerin schrie laut, woraufhin der Mann ohne Beute floh.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen versuchte ein Mann kurz nach 22 Uhr auf der Höhe der Verzweigung Ackerstrasse/Rebhaldenweg einer Fussgängerin die Handtasche zu entreissen. Als diese laut zu schreien anfing, entfernte sich der Mann ohne Beute.

Die Fussgängerin verfolgte den Mann und konnte ihn am Rebhaldenweg zurückhalten. Daraufhin griff der Mann sie tätlich an und flüchtete in Richtung Zelglistrasse.

Die 32-Jährige wurde leicht verletzt und musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

Der Täter wird als rund 170 Zentimeter gross beschrieben. Er trug eine dunkle Jacke mit Kapuze sowie dunkle Jeans.

Tel. work+41 58 345 28 28

(Quelle:Kantonspolizei Thurgau Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Fussgängerin Handtasche stehlen



Top News


» Streit im Kreis 11: Mann durch Stichwaffe verletzt und festgenommen


» Verkehrsunfall in Kreuzlingen: Radfahrer verletzt - Autoflucht - Ermittlungen im Gange


» Velofahrerin in Kreuzlingen angegriffen - Frau verletzt und Täter auf der Flucht


» Stadt Schaffhausen: Velofahrer stürzt und verletzt sich


» Wildernder Hirsch in Grüsch entdeckt: Verdächtiger ermittelt und weitere Delikte untersucht

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.