Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Motorradfahrer kollidiert auf Bülacherstrasse mit entgegenkommendem Auto

Motorradfahrer verursacht Unfall auf Bülacherstrasse in Richtung Embrach - Fahrer erleidet Beinverletzung nach Kollision mit entgegenkommendem Auto. Straßensperrung für drei Stunden.

  • Rorbas: Ein Verletzter bei Verkehrsunfall
    Rorbas: Ein Verletzter bei Verkehrsunfall (Bild: Kantonspolizei Zürich)
  • Rorbas: Ein Verletzter bei Verkehrsunfall
    Rorbas: Ein Verletzter bei Verkehrsunfall (Bild: Kantonspolizei Zürich)
  • Rorbas: Ein Verletzter bei Verkehrsunfall
    Rorbas: Ein Verletzter bei Verkehrsunfall (Bild: Kantonspolizei Zürich)
  • Rorbas: Ein Verletzter bei Verkehrsunfall
    Rorbas: Ein Verletzter bei Verkehrsunfall (Bild: Kantonspolizei Zürich)
2023-10-02 11:00:08
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

  • Unfall auf der Bülacherstrasse in Richtung Embrach
  • Motorradfahrer gerät in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn
  • Kollision mit entgegenkommendem Auto und Sturz

Kurz vor 19 Uhr fuhr ein 28-jähriger Mann auf einem Motorrad auf der Bülacherstrasse in Richtung Embrach. In einer langgezogenen Rechtskurve kam er aus bislang ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn.

Dort kollidierte er mit einem entgegenkommenden Personenwagen und stürzte zu Boden. Beim Sturz verletzte sich der Motorradfahrer am Bein.

Nach der medizinischen Erstversorgung wurde er mit dem Rettungswagen in ein Spital gefahren. Der 57-jährige Autolenker blieb unverletzt.

Wegen des Unfalls musste die Bülacherstrasse zwischen Eschenmosen und Embrach in beiden Richtungen für zirka drei Stunden gesperrt werden. Eine entsprechende Umleitung wurde durch die Feuerwehr eingerichtet.

(Quelle:Kantonspolizei Zürich Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Embrach Motorradfahrer kollidiert Bülacherstrasse entgegenkommendem



Top News


» Anklage gegen TRAFIGURA BEHEER BV und drei Beschuldigte: Bestechungsgeldzahlungen in Millionenhöhe in Angola


» Kollision zwischen S-Bahn und Auto in Wetzikon verursacht Sachschaden


» Höhere Einbruchgefahr im Kanton Zürich: Polizei führt Präventionskontrollen durch


» 79-jährige Frau erstattet Anzeige bei der Kantonspolizei Zürich wegen Enkeltrick-Betrug – Täterin schnell verhaftet


» Neuhausen am Rheinfall: Zeugenaufruf zu Verkehrsunfall

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.